Sprint 100m trotz Radfahren

2 Antworten

Hallo Puntero,

Du trainierst in erster Linie Ausdauer und höchstens beim Fussball in Teilen Sprint und Koordination. Mit diesem Training wird man kein Sprinter. Im Gegenteil trainierst du deine neutralen Fasern eher in Richtung ST (Ausdauer).

Ich denke, du solltest dir zuerst klar darüber sein, was du willst. Ein Ausdauersportler? Ein Fussballer? Ein Leichtathlet? Ein Mix aus allem? Je nach deinem Entscheid solltest du dann entsprechend trainieren. Für den letzteren Fall (Mix aus allem) machst du es richtig.

Hi !
zuerst vielen Dank für die Antwort ! Ich würde halt gerne zusätzlich zum bisherigen Training noch ein Sprinttraining hinzunehmen um gezielt diesen Aspekt zu verbessern. Sprintkoordination, sowie die Sprintkraft lassen zu wünschen übrig, was sich in der Zeit niederschlägt. Ich würde gern mein Trainingsprogramm so erweitern, dass ich in einigen Monaten die angestrebte Zeit ( 11-12 sek) erreiche. Wie kann ich also mein Training sinnvoll erweitern ?

0
@Puntero

Nochmal: Sprinttraining und Ausdauertraining geht nicht! Also vergiss deine Trainingserweiterung und entscheide dich. Das bedeutet dann auch Verzicht.

0

Ich stimme wursturm zu, beides geht auf keinen Fall. Wenn Du Sprinter werden willst, musst Du an Schnell- und Sprungkraft trainieren. Was Du aber machst ist Ausdauer - wie wurststurm schon geschrieben hat. Triathleten trainieren drei Disziplinen - schwimmen, radfahren und laufen. Du machst momentan eigentlich ein Training für einen Duathlon. Wer am Anfang gleich Sprinten trainiert und das auch wirklich richtig macht, der kann danach nicht mehr all zu viel machen, weil er dann wirklich gut ausgeschöpft ist. Wenn man schon zuvor was gemacht hat - in Deinem Fall Radfahren - dann kannst Du keine 100% Sprinten hinlegen, weil die Muskeln schon erschöpft sind für diese Disziplin. Du musst Dich wirklich entscheiden.

Hi ! Also könnte man sagen Sprinttraining lässt sich nicht mit dem Radfahrern kombinieren. Wie sähe denn ein guter (Sprint-)Trainingsplas aus, wenn ich, sagen wir, ein bis zwei Sprinteinheiten die Woche machte, und nicht Fahrradfahren würde? Was bietet sich hier an, um die Zeit entsprechend zu verbessern ? ;)

Vielen Dank schonmal im Voraus.

0

Was möchtest Du wissen?