Weitsprung verbessern

2 Antworten

Ich rahte dir Seilspringen,Dähnen, und am besten ist es wen du langstrecklauf machst also mindestens 1,5 mmeter pro schritt joggen

MFG

dANIELIKOB

Was soll das denn? So ein Schmarn. U.a. Schreibe so, das man es versteht.

0
@Professor

heutzutage scheint joggen leider für alles die antwort zu sein.. neulich in einem anderen forum wurde sogar empfohlen zu joggen um sich bei den 100m zu verbessern...

0
@Dino111

für mich nicht aber für sein springen schon darin habe ich erfahrung :) !!

0
@danielikov

Warum empfiehlst Du dann Joggen, das bringt keine Sprung-und Schnellkraft...

0

deine schnelligkeit reicht für 5,50m aus, das problem ist die umsetzung. treiben lassen, hocksprünge und andere ratschläge sind nicht zielführend, auch nicht der versuch in die höhe zu springen. solche springer "verhungern" dann in der luft, weil sie auf den letzten metern und beim absprung viel zu viel tempo verlieren. sie stemmen dann beim absprung, tödlicher weitsprungfehler. was tun also? 1. tempo bis zum brett halten. 2. schrittgestaltung der letzten 3 schritte ist kurz-lang-kurz. wenn der vorletzte schritt länger (nur ein paar cm) ist, senkt der körperschwerpunkt etwas ab. beim schnellere letzten schritt steigt der wieder und du musst nur den ansteigenden luxuskörper beschleunigen. ist der letzte schritt zu lang(passiert, wenn man aufs brett schaut), muss das körpergewicht erst abgefangen werden. du sollst beim absprung "groß" werden, schnell abspringen mit aktivem fußaufsatz (das muss dein trainer hören), das brett in den boden treten) und nicht aufs brett schauen. wenn das klappt, stimmt auch die flugbahn und du bringst automatisch die beine vor. training mit ganz kurzem anlauf, letzte schritte markieren durch fahrradreifen.

Was möchtest Du wissen?