Hat man als Tennistrainer heutzutage noch eine berufliche Zukunft?

1 Antwort

Sicher ja, wenn man als tennistrainer gut genug ist. Die Tennisschüler gibt tes noch, und wenn man es schafft den Schülern Spaß am tennis zu vermitteln bleiben sie auch dem Trainer treu. Du brauchst auf jeden Fall einen geeigneten tennisverein, und am besten auch eine tennishalle, in der du im Winter auch zu guten konditionen Stunden geben kannst. Gesundheitliche Risiken gibt es auf jeden Fall, gegen die man sich absichern sollte, und die man nicht unterschätzen sollte. Man sollte seinen Körper als Tennistrainer schon pflegen und fit halten.

Welche Ausbildung braucht man als Kinderskilehrer?

Unterscheidet sich die Ausbildung zum Skilehrer wesentlich von der zum Kinderskilehrer? Was sind die Voraussetzungen, die man mitbringen sollte?

...zur Frage

Ausbildung im Bereich Fitness oder Ernährung.

Hallo,

ich habe darüber nachgedacht eine Umschulung im Bereich Fitness oder Ernährung zu machen. Ich gehe selber gerne ins Fitnessstudio oder beantworte Fragen zu ernäührung usw. Esist eigentlich mein Hobby. Nun weiß ich nicht, welche Möglichkeiten es in diesen Bereichen beruflich gibt. Vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen.

Danke schonmal

...zur Frage

Wie schwierig ist es als Frau Bergführer zu werden?

Mittlerweile gibt es ein paar Frauen bei den deutschen Bergführern, es sind aber noch sehr wenige. Denkt ihr, man muss noch fitter sein als die Männer, um zu beweisen, dass man den Anforderungen gewachsen ist? Oder gibt es eher einen "Frauenbonus", weil man froh ist, wenn sich welche finden, die das machen wollen?

...zur Frage

Wo kann ich eine Trainerausbildung für Aquafitness machen?

Hallihallo :)
Habe dieses Jahr mal einen Schnupperkurs in Aquafitness gemacht, und das war so toll dass ich jetzt überlege mir da mehr Wissen anzueignen und viell. mal selber so Stunden an zu bieten!Aber dafür braucht ma ja eine Trainerausbildung oder?Wo kann ich denne so einen Trainerschein für Aquafitness machen?

...zur Frage

Ausbildung oder doch nur A-Lizenz?

Vielleicht hat die/der ein oder andere ja umfassendes Wissen und kann mir weiter helfen ;) Ich überlege nach meinem Studium noch etwas in Richtung Fitnesstrainerin zu machen. Allerdings habe ich überhaupt keine Lust zu noch einmal zu studieren (Sportwissenschaften...) oder eine Ausbildung (Fitnesskauffrau...) zu machen, da ich nach 12 Jahren Schule und 3,5 Jahren Studium dann doch endlich mal arbeiten möchte. Ich könnte mir sehr gut vorstellen hauptberuflich in einem Fitnessstudio zu arbeiten oder als meine "eigene Chefin" nebenberuflich Trainingseinheiten zu geben. Nun meine Frage: Wonach suchen Fitnessstudios? Ist eine Ausbildung unbedingt von Nöten oder reicht es wenn ich eine Trainer-A-Lizenz habe (bekommt man immerhin in ein paar Wochenendseminaren für 1600,-)? Wie sieht es mit dem Verdienst aus wenn man nur eine A-Lizenz hätte - kann man davon überhaupt leben? Außerdem befürchte ich, dass das Wissen mit einer bloßen A-Lizenz unzureichend ist um kompetent und umfassend beraten zu können oder täusche ich mich da?

...zur Frage

beruf mit sport

hey wollte fragen ob jemand einen beruf kennt in dem man sich sportlich beeinträchtigen kann. hab schon überall geschaut doch fine nichts...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?