Trainingsplan 100m Sprint

1 Antwort

Vorallem beim Sprint brauchst du viel Technik um deine Zeit um 1,5sek(!) zu verbessern. Du musst eine perfekt eingestellen Startblockhaben und auch wenn es sich doof anhört, musst du wissen, wie man die Arme richtig führt. Nebenbei solltes du auch Krafttraining und längere Sprints (120-200m) einbauen. Ich denke du solltest am besten einen Verein aufsuchen und dort mit einem Trainer dein Ziel besprechen, esscheint mit ein wenig zu hoch gesteckt

Ich würde beides empfehlen; 120-200m für die Sprintausdauer und 50-80m für die Explosivität. Rest: Zustimmung inkl. Einschätzung zum Ziel.

0

Wie kann man sich im 100m Sprint verbessern?

Heyy :) Und zwar möchte ich mich im Sprint verbessern, da ich mit meiner Leistung (ohne Training) extrem verschlechtert habe (17,0sek). Habt ihr vllt Tipps wie ich schon beim Start Zeit 'einsparen' kann? Und mir nicht schon nach 75m die Puste ausgeht? Ich gehe fast regelmäßig schwimmen bewirkt schwimmen da auch was?

Lg Fuerstin

...zur Frage

100m Sprint soll ich damit anfangen ?

Ich bin gerade 15 1/2 Jahre alt und sprinte auf 100 Metern 10,9-11,1 Sekunden (Handgestoppt) kommt drauf an wie gut ich beim Start bin oder wie die Windverhältnisse sind. Außerdem hat mein Lehrer die Zeit gestoppt er hat mir sofort empfohlen Leichtathletik zu trainieren. Ich habe mit 10 angefangen Fußball zu spielen hab aber schon mit 14 wieder aufgehört also betreibe ich seit 1 1/2 Jahren gar kein Sport. Ja und wie gesagt ich bin mir nicht sicher ob ich damit anfangen soll... und noch eine Frage wenn man mit Leichtathletik anfängt kann man sich dann eine Disziplin aussuchen also in meinen Fall 100m-200m-400m sprint und die dann trainieren oder muss man alles machen weil in Ausdauer bin ich nun mal nicht der beste :D

...zur Frage

Freestyle Fussballer

Heii wolte wisen wie ich schnell ein free style fussballer werden kann ich kan nicht bessonders gut jonglieren mit fuss ca 15 mal mit kopf ca 6 mal und ja den rast weissich nicht genau.

...zur Frage

Wie sollte ich (M/16 Jahre/ 175cm/ ca. 73kg) am besten mit dem Training anfangen? Ich bin vom Körpertyp eher Endomorph.

İch M/16 Jahre/ 175cm/ ca. 74kg/ will mit dem Training anfangen. İch bin vom Körpertyp eher Endomorph. İch würde gerne einen eher definierten nicht zu übertrieben Körper haben, sodass alles fest sitzt bzw. man das meiste sehen kann ... İch erwarte nicht das alles in 3 Monatenfertig ist. Habe mir vorgestellt das ich z.B Montags Bauch und Brust mit Sit-Ups, Crunches usw trainiere 3x 10 WDH ? Dienstags: Die Arme mit Hanteln k.A wie viele Wiederholungen oder Saetze. Mittwochs: Für ca. 30 Min Joggen gehe

Wie sollte mein Trainingsplan und Ernaehrungsplan aussehen ? Was sollte ich beachten bin ein Anfaenger. Nutzen Booster wie Zec+ Kickdown irgendwas. Wie kann ich effektiv Fettberbrennen oder Muskelaufbauen ? Sollte ich zuerst Fettverbrennen und dann Muskelaufbauen oder erst Muskelaufbau dann Fettverbrennen ? Geht beides gleichzeitig ?

...zur Frage

Körperlich stärker werden

Hey,

erstmal es geht um Fussball:D ich bin Stürmer und bin vielen Abwehrspieler einfach körperlich unterlegen und so...(bin ca. 175 cm und wiege ca. 65 kg ) und wenn ich Krafttraining neben dem Fussballtraining mache bin ich immer so müde beim fussball spielen Kennt ihr vielleicht andere Tricks wie ich mich trotzdem durchsetzen kann

...zur Frage

Wann beim Intervall Sprinten, den Sprint ansetzen?

Schönen Guten Morgen,

Ich habe mir durch die COmmunity einen "Trainingsplan" zum laufen erstellen lesen er beeinhaltet

1 mal ganz normales ausdauerlaufen über 1 Stunde. 1 mal Laufen mit Sprint intervallen die 80-100m gehen. - 1 Stunde und 1mal Tempolauf, wo ich ein wenig mehr gas gebe -45 Minuten

Jetzt Frage ich mich wann man den Sprint denn ansetzt ? ich hatte mir vorgenommen... Immer wenn ich nen Lied zu ende gehört habe (3-4 Minuten) ein Sprintintervall zu starten. So das ich ein wenig was zur Orientierung habe.

Wie macht ihr das ? Was empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?