Wie körperfettanteil messen? (bei wie viel sixpack)

.... - (Sixpack, Fettanteil)

1 Antwort

Da Körperfettwaagen nicht sonderlich genau funktionieren, ist die Messung des Körperfettanteils mit der Hautfaltenmessung mittels eines Calipers wohl am genauesten. Schau dir mal diese Methode unter http://www.pixelkorb.de/abnehmen/ermittlung-des-koerperfettanteils-durch-hautfaltenmessung-mit-caliper an. Damit ein Sixpack sichtbar wird muss man schon einen Körperfettanteil von etwa 10% haben. Dazu ist viel Sport aber vor allem eine absolut disziplinierte Ernährung notwendig.

KFA senken und Fettschicht über den Sixpack "wegtrainieren"

Hi Leute :)

zu mir: 15 Jahre (werde im Dezember erst 16), Größe: 1,75m, Gewicht: 58kg,

Wie genau kann ich meinen Körperfettanteil senken? Also wie sieht das im Alltag aus?

Ich habe mich für die Low-Carb Diät entschieden aber was heißt das dann auf die anderen Nährwerte bezogen? (Es gibt ja auch die Low-Fat Diät) Sollte ich trotzdem schauen dass ich nicht nur weniger Kohlenhydrate zu mir nehme sondern auch wenig Fette oder sollte ich nicht auf die Fette achten und ganz normal weiteressen? Ich dachte immer dass FETT das ist was dick macht, ich wusste zwar auch dass wenn man die Kohlenhydrate nicht vebraucht die man zu sich nimmt auch dick machen aber ich dachte Fett macht "am meisten" dick.. Bei der Low Carb Diät heißt es aber dass man Eiweiß und Fette ganz viel Essen sollte.. Aber ich bin mir mit den Fetten nicht ganz so sicher..

z.B Ich mag es wenn ich etwas mit Sahne esse, meistens Sahne Soße.. Sahne hat so gut wie keine Kohlenhydrate aber dafür relativ viel Fett.. macht das dann was aus oder nicht?

Ich trinke ausschließlich Wasser und bin sehr durchtrainiert und ernähre mich sehr gesund und auch sehr eiweißreich (ich achte immer dass ich viel Eiweiß zu mir nehme dass im besten Fall nur Fett und keine Muskeln abgebaut wird, meine Eltern nervt es sogar schon manchmal :D)

Wie könnte ein Ernährungsplan für ca 2 Tage im Detail aussehen? (Habe schon ganz viel im Internet gelesen aber das hilft mir so nicht weiter)

Ich mache sehr viel Sport und habe dadurch einfach das Problem dass ich sehr oft hungrig bin und dann habe ich bis ich angefangen hab zu trainieren und auf meine Ernährung zu achten auch gleich etwas gegessen. Aber ich habe immernoch sehr oft das Problem dass ich sehr schnell Hunger bekomme und wenn ich dann Hunger habe dann esse ich weil ich nicht ungesund essen will z.B eine Banane oder Toastbrote mit Hühnchenbrust aber wenn ich Bananen esse nehme ich doch eigentlich wieder relativ viele Kohlenhydrate zu mir.. Wie sehr muss ich darauf achten?

Um den Körperfettanteil zu senken muss man ja ein Kaloriendefizit haben aber dann habe ich wieder hunger? Gibt es da irgendwas was ich dagegen tun kann? oder muss man für einen Sixpack/niedrigen KFA hungern?

Ich habe schon sehr gute Ansätze zum Teil schon fast einen richtigen Sixpack und habe auch sonst relativ große und starke Muskeln aber meine Problemzone ist das Fett am Bauch speziell an den unteren 2 Bauchmuskeln (was sie eig nicht sind) wie kann ich gezielt das Fett dort verbrennen? Reichen normale Cardioeinheiten mit Fußball spielen und Fahrradfahren und Schwimmen?

LG

...zur Frage

Körperfettanteil für ein Sixpack

Hallo an alle,

ich betreibe regelmäßig Krafttraining und habe eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Ich möchte einen Sixpack bekommen. Idealerweise sollte der Körperfettanteil für einen Waschbrettbauch bei 12 % sein. Ich finde das ich einen genügend niedrigen Körperfettanteil habe, da ich auch (durch intensives Training, Ausdauersport ..) einen ziemlichen schlanken Bauch habe und man auch schon die Bauchmuskeln etwas sieht.

Ich bin mir allerdings noch unsicher. Vielleicht könnt ihr mir sagen ob mein Körperfettanteil niedrig genug ist.

Hier meine Daten:

Ich bin 16 Jahre alt; Ich bin 1,77 m groß Ich wiege ca. 71-72 kg

...zur Frage

Brauche sehr dringend Hilfe!!!!

Ich stehe vor 2 Entscheidungen, Massephase fortführen oder Definitionsphase einleiten. Mehr dazu, ich hatte vor 7 Monaten eine Massephase begonnen und habe auch gut aufgebaut, Oberarme haben sich um 3-4 cm vergrößert und bekomme langsam ein V-Kreuz, jedoch, bin ich auch fetter geworden. Mein Körperfettanteil liegt so bei, glaube ich, 16-17% und das einzige was man bei meinem Bauch noch sieht, sind die oberen Bauchmuskeln und auch nur dann, wenn gutes Licht ist und ich fest anspanne. Meine Hüfte werden auch breiter, was auch scheiße aussieht, da mein V-Kreuz nicht zur Geltung kommt. Ich wollte die Massephase bis Ende des Jahres durchziehen, dass sind noch lange 8 Monate. Dann wollte ich erst eine Definitionsphase einleiten und wenn mein Oberarmumfang 40 cm groß ist.

Jetzt steh ich vor dem Problem, weiter machen oder defiph. Wenn ich jetzt ne defiph. mache , dann habe ich so einen großen schiss, dass ich die gewonnene Muskeln wieder verliere. Ich war schon ein lauch, bevor ich mit Krafttraining angefangen hatte, da liegt meine Angst und ich will kein lauch mehr werden. Wenn ich weiter Massephase mache, habe ich angst, dass ich zu Fett werde und dieses Fett gar nicht mehr weg bekomme in der Definitionsphase.

Was soll ich nun machen? Weiter Massephase machen und versuchen nicht mehr einen zu hohen Kalorienüberschuss zu haben aber trotzdem bleibt ja das Fett oder eine Definitionsphase machen, bis ich einen sixpack habe und dann nochmal die Massephase richtig machen und nur einen Kalorienüberschuss haben, damit nur die Muskeln was davon haben?

Danke im voraus, brauch wirklich dringend eure Hilfe

Meine Daten: 172cm groß, vorher 58-59kg und jetzt 67kg, vorher Oberarmumfang 32cm und jetzt 35 links und rechts 36cm

...zur Frage

Körperfettanteil ! mit angaben :) hilllffe :p !!

Hallo , würde gerne mein Körperfettanteil wissen :3 dazu die Angaben : 14 Jahre 169cm 56kg 40cm Nackenumfang 67cm Bauchumfang 39cm Oberschenkelumfang Zudem wollte ich fragen wie ich mein Sixpack und Körperfettanteil tranieren und "abbauen kann" mache auch Kardio : Joggen Fahrradfahren und schwimmen 5x in der Woche und fürs Sixpack : 60 Situps und 50 Crounches, ist das okey ? Wird mein sixpack dann irgendwann sichtbar :) danke für die antworten ! Mfg Victor :)

...zur Frage

Sixpack "verbessern"

Ich bin 15 Jahre alt und mache Leichtahletik und bin spezialisiert auf 800m. Daher bin ich ein schlanker Typ ohne viel erkannbare Muskeln. Wenn ich meine Bauch nicht an Spanne zeichnet sich mein "Six-pack" nur leicht an den Seiten ab, spann ich an ist es sehr gut erkannbar. Wie kann ich am besten Trainieren, damit meine Bauchmuskeln auch ohne Anspannen gut sichtbar sind ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?