Sixpack nur durch anspannen bei KFA von 7-8%?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

so ist das Leben! Auch ich hatte noch nie einen "echten" Sixpack...auch wenn ich jetzt schon bald 40 bin und noch immer ein Fettanteil um die 7% habe...siehe Profilfoto ;-)

Dass wir uns damit schwerer tun als andere, da sind unsere Eltern schuld! Die haben dir den Code ins Leben mitgegeben, der unsere Speicher (Fett) eher am Bauch ablagert. Auch wenn wir den Fettanteil noch weiter senken würden, der Speck am Bauch würde noch immer bleiben...deshalb heißt es ja so treffend "Problemzone"!

Dennoch - nicht aufgeben mit dem Sport...es zahlt sich dennoch aus. Und irgendwann kommst du in eine Phase, da wird der Sixpack nicht mehr relevant sein...dann zählen andere Werte!

Ja das kann auch daran liegen das der Mensch oft am Bauch Fett angesetzt hat, da ihm das beim jagen am wenigsten stört. Ich denke ich muss mich damit abfinden oder halt noch mehr meine Bauchmuskel aufbauen. Respekt mit dem alter so ein guten KFA ;).

0
@Twinz7

Abfinden und aufgeben ist jedenfalls nicht angesagt - auch wenn du keinen Waschbrettbauch hast, kannst du deinen Körper formen...und das zahlt sich auf alle Fälle aus ;-)

0
@wakra

Nein so meinte ich das nicht, ich habe eigtl auch ein sehr flachen bauch, ich meinte nur das ich jetzt nicht noch mehr difinieren brauche, natürlich bleibe ich am ball ;)

0

Für einen richtigen Sixpack brauchst du auch Muskeln und nicht nur einen geringen KFA. Und mit 63kg (besonders wenn du dann noch sehr groß bist) und Fussball spielen kommen da auch nicht so viele Muskeln daher, die auch in einen nicht angespannten Status zu sehen sind.

Und ja jeder Mensch verteilt sein Fett etwas anders. Beim Mann ist oft primär der Bauch das Fettdepot.

Irgendwie versteh ich deine Frage nicht ganz. Einerseits schreibst du: "Ich habe kaum sichtbare Bauchmuskeln doch wen ich nur leicht anspanne ist alles in Form, es sind alle 8 Bauchmuskeln super zu sehen, so wie ich es mir vorstelle." und dann schreibst du aber wieder: "Wie kann das sein bei einem so niedrigen KFA das meine Bauchmuskeln nicht sichtbar sind?" Wo ist jetzt genau dein Problem?

Normal sieht man die Bauchmuskeln bei vielen nicht obwohl jeder Bauchmuskeln hat, das liegt daran das der KFA zu hoch ist, selbst bei jemanden der riesen Bauchmuskeln hat wirst du diese nicht erkennen wen er dick ist. Ich habe das Problem nicht und habe einen sehr niedrigen KFA. Dennoch ist bei mir nichts zusehen, außer wen ich anspann bzw heißt des das ich doch schon fett im bauch habe und das halt mein Problem ist. Wenn ich mit einem KFA von 7% definieren will, bestehe ich bald nurnoch aus Knochen und Haut.

0

Was möchtest Du wissen?