Six-Pack Status (mit Bild) gut vs. schlecht

 - (Muskelaufbau, Fitness, abnehmen)  - (Muskelaufbau, Fitness, abnehmen)

5 Antworten

mhhh

komisch ich weiß es auch nicht aber 1500 passt schon ( Essensprotokoll, da ich den Sixer endlich mal erreichen würde).

Ist eben schon komisch, wenn man trotz Muskelaufbautraining, richtiger Ernährung und Cardio, weder Körperfett abnimmt, noch erste Anzeichen eines atheltischen Körpers nach 3 Monaten trotz intensivem Training erfährt. Da hilft es wohl nur noch mehr zu trainieren und hoffen dass es mal rasant vorwärts geht.

Wie messt ihr euren KFA?

Nach welchen Zeiträumen stellten sich bei Euch erste Erfolge ein?

Ist es normal, dass sich in der Mitte des Bauches eine vertikale Linie bildet?

Würdet ihr mir anhand der Statur eher ein Ganzkörperworkout 3x die Woche empfehlen, oder da ich schon 3 Mon Trianiere lieber ein Split Training?

Danke

Servus!

Hab ne Körperfettanalysewaage und die zeigt es an;-)

Wieso liegt deine Vermutung bei eher höher? Wieso soll Muskeltraining nicht das Fett reduzieren. Erhöhe ja den Grundumsatz und aktiviere den Stoffwechsel

Ok Lari fari würd ich es nicht nennen. Mache wie gesagt jeden 2 Tag ein BAuchmuskelworkout, abwechselnd je 10 min verschiedene Programme von youtube. Da geht danach nicht mehr viel. Oberkörpertraining ist wie folgt: 3 Übungen a 3 Sätze Schulter, Brust, Rücken, Bizeps, und Trizeps

Ok davor war ich normal im Tennistraining. 2x Training 1x Wettkampf, danach hab ich mit Muskeltraining und Eiweißernährung angefangen.

Was kann ich tun, um das GANZE zu Beschleunigen?

Danke

Ok, kann nun realistischer den Wert einschätzen

Danke"

Was sind nun Eure Tipps? Wo ansetzen?

Mehr Muskeltraining mit höheren Gewichtsn? Wie ist es möglich, den Nachbrenneffekt am besten zu animieren ? Mehr Cardio - mache schon 3x 1h? WEniger Essen, bin aber schon bei 1500kcal pro Tag

Danke

Beide Bilder sind vom Gleichen Tag

Bzgl der von dir angegebenen Kalorienmenge bin ich eher skeptisch, denn:

wenn absolut alles passt, also Ernährung, Training, Ruhe zu Muskelwachstum, Veranlagung, kurz alles was zum Muskelwachstum beiträg - ohne chemische Keule - kannst du im Jahr max. 2,5 bis 3 kg Muskelmasse zulegen.

Wenn du in drei Monaten zwei Kilo zugenommen hast, passt die Kalorienaufnahme mit dem Verbrauch ned zusammen. Diese muss negativ sein, um Fett abzubauen.

Noch ein wort zu den Körperfettwaagen: die sind leider so schlecht, die reichen ned mal, um grob die Richtung anzugeben...

Lg

Was möchtest Du wissen?