Wie lange täglich Sit-Ups machen um zu einem Six-Pack zu kommen?

3 Antworten

hi, Junge junge du machst Sit-Ups 100 stück seit 2.5 monaten aber wenn du so weiter machst bekommst du nie sixpacks, weil du es nicht richtig machst.Anfänger schaffen nie im leben 100 stück ich mache seit 3 jahren bodybuilding und hab am anfang nur 40 aber gescheide gemacht und hatte schon nach 3 monaten anzeichen von sixpack also mach lieber net so viel den das kann dein körper belasten und du wirst dann nicht weiter wachsen junge lieber 40-50 machen aber gescheide und nach 3 monaten 2-3 mal am tag! viel GLÜCK wünscht dir MALIK :)

Also ich würd auch nicht so viele machen aber du kannst es so wie ich machen: jeden Tag 30 min. laufen und jeden zweiten 50-60 sit ups. Ich hatte aber vor einem Monat noch 55 Kilo und jetzt hab ich 51. Kommt auch drauf an wie viel körperfettanteil du hast. Also ich bin 14 165cm groß und hab einen körperfettanteil von 7 Prozent. Denn um sixpack überhaupt haben zu können musst du sehr schlank wenn nicht sogar mehr als schlank sein. Also bei meinem sixpack sieht man auch ein wenig die Rippen und die hüftknochen spürt man stark. Aber nur so geht's. Was sagst du und wie viel Kilo hast du?

Ich würde Crunches machen um Deinen Rücken nicht zu belasten. Ziemlich wahrscheinlich hast Du schon ein Sixpack, das eigentlich jeder hat, das aber nur bei den meisten Menschen zu viel Fett darüber hat, sodass man es nicht sieht.

Sit-Ups gut oder schlecht?!

Auf was muss ich achten damit ich Sit-Ups richtig mache? Man hört ja immer wieder, dass man auf die richtige Ausführung dieser achten muss. Also ist die Übung an sich nicht schlecht, sondern nur eine falsche Ausführung oder?! Gibt es noch effektivere Kräftigungen für den m. rectus abdominis?! Core Training ist dafür zu unspezifisch wenn man gezielt einen Six-Pack aufbauen will?!

...zur Frage

Sit-ups ungesund /schädlich altn. lieber Crunchs?

Die Meinungen gehen hier weit asueiander. 2 lager:

Lager 1: Situps sind fürs bauchmsukeltraining unverzichtbar und sind das geheimniss eines sixpacks

Lager 2: Situps trainieren erfahrene Sportler nicht mehr, weil A- schädigt hüfte, rücken usw. und B. weniger effektiv. Daher raten alle zu chrunchs

Nun was ist jetzt Fakt?

Danke.

...zur Frage

Krafttraining nicht jeden Tag - zählt das auch für Chrunches / flache Sit-Ups?

Hallo Community, ich habe gelesen, man soll nicht jeden Tag Krafttraining machen, da die Muskeln 48 h Ruhe brauchen.

Ich mache jedoch jeden Tag 100 Chrunches (einfache) und frage mich ob das dafür auch gilt. Sie sind nicht so anstrengend.

Vielen Dank, zombiefan

...zur Frage

Ich kann Sit-Ups 'Schere' nicht im Rücken halten: Bauch oder Rücken trainieren?

Ich habe versucht Scheren-Sit-Ups zu machen um den Unterbauch zu trainieren, also die Sit-Ups, bei denen man auch die Beine in der Luft hat. Allerdings tut mir dabei immer der Rücken weh, ich kann kaum 5 Stück machen. Muss ich deshalb verstärkt den Rücken tranieren oder liegt das Problem in den Bauchmuskeln?

...zur Frage

Kann ich NUR durch Crunches einen Six-Pack bekommen ?

Meine Daten:

männlich,

182cm,

65kg,

spiele 1 mal in der Woche Tennis,

fahre im Frühjahr und Sommer 2-4 mal die Woche Fahrrad, immer c.a. 30min. im Feld.

. .

. .

Kann ich NUR durch Crunches (täglich so 100-200 Stück) einen Six-Pack bekommen? Oder muss ich auch Ausdauersport machen ?

...zur Frage

Wie viel Gewicht Bankdrücken/Nackendrücken als Jugendlicher?

Ich bin 16 Jahre alt, 1,74m groß und wiege 65kg. Angefangen zu trainieren habe ich mit 14 mit villt. 15 Minuten täglich. Liegestütz, Sit ups, bisschen mit leichten Hanteln (4-5kg) und Bankdrücken mit anfangs glaub ich 5kg. Inzwischen trainiere ich eigentlich so 3-4 mal pro woche ca. 90 Minuten. Bis zu den Sommerferien letzten Jahres hatte ich das nur so nebenbei gemacht und auch ab und zu mal aufgehört, doch ab da etwa habe ich dann richtig angefangen. Bei Bankdrücken ging ich jedoch nie über 30kg und bei Nackendrücken nie über 15kg. Als ich soweit war das ich das Gewicht hätte erhöhen können, habe ich mehrmals gelesen dass man als Jugendlicher die Gewichte bei den beiden Übungen lieber nicht so hoch halten sollte. Wie viel Gewicht kann ich nun eigentlich bei den beiden Übungen so nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?