Wieso bekomme ich Bauchschmerzen beim Seilspringen?

4 Antworten

Wie definieren sich die Schmerzen? Stechen im Magenbereich? Grummeln? Oder ist das ein ziehen der Muskulatur?

Es kommt auf die Art des Schmerzes an. Wenn es ein Stechen im Magenbereich oder ein Grummeln ist, dann wird das Springen die Flüssigkeiten auf und ab schwappen lassen, wenn es zu viel für dein Körper ist. Dadurch entsthen Schmerzen.

Wenn es ein Ziehen der Muskulatur ist, ist es eine Überanstrengung oder deine Muskeln haben sich noch nicht "beruhigt".

Also wenn es immer noch so ist, wenn du seilspringst würde ich an deiner stelle das mal von einem Arzt untersuchen lassen.

Kann von übertrainieren kommen, aber muss nicht heißen. Las das mal überprüfen.

Es kann auch sein, dass du die Bauchschmerzen mit Darmtätigkeit verwechselst. Denn durch das Springen wird die Darmtätigkeit angeregt. Dann wäre es nichts Bedenkliches. Hast du vllt nach dem Springen Stuhlgang?

Oder du bekommst Bauchschmerzen, weil die letzte Mahlzeit vor dem Training noch nicht solange her ist.?

Wenn die Bauchschmerzen nach dem Training wieder verschwinden, dann wird es vom Training kommen - auch nicht bedenklich.

LG

Machst du das mit oder ohne aufwärmen? Wenn du ohne aufwärmen mit dem Seilspringen anfängst, kann es durchaus zu kleinen Problemen kommen.

Wie sollte man sich denn aufwärmen für Seilspringen

0

Was möchtest Du wissen?