Bauchschmerzen nach Schwimmen

2 Antworten

Das hatte ich anfangs auch. Mir sagte man, dass es schon daran läge, dass ich zuviel Luft geschluckt habe, und aber auch am Chlorwasser. Wenn du ruhiger schwimmst und gut ausatmest und drauf achtest, die Luft nicht zu schlucken, dann vergeht es.

Könnte auch eine allergische auf Chlor sein. Schwimmst du denn regelmäßig bzw. hast du Übung? Evtl. geht das auch mit zunehmender Kondition weg...

Vieleicht hilft dir ja auch http://www.unterleibsschmerzen.org/ weiter...

Was möchtest Du wissen?