Woran liegt es wenn beim Skifahren die Fußsohle immer taub wird?

3 Antworten

Ich hatte das Problem jahrelang - und das bei jährlichem Skischuhwechsel. Ich habe mir dann eine Sohle von einem orthopädischem Einlagenbauer machen lassen (damals ca. 130 DM, Gummisohle mit Knuppel unter dem Vorderfuß). Die Probleme waren danach sofort weg! ..und diese Sohle fahre ich nun seit über zehn Jahren bei durchschnittlich 80 Skitagen im Jahr und mittlerweile 6 unterschiedlichen Skistiefeln!

Beste Grüße

Bflip

Vielleicht ist dein Schuh zu klein oder passt nicht optimal auf deinen Fuß! Das war bei mir auch mal! Hab mir neue Schuhe gekauft und hab seitdem keine Probleme mehr!

Liebe Grüße

Flo

Hi Sweetsue, da würd ich dir aber mal sofort den Gang zu einem Orthopäden empfehlen. Ich denke mir, dass er mit einem Abdruck von deinem Fuß genau analysieren kann was in deinem Schischuh nicht stimmt. Nimm den Schuh mit und lass alles mal begutachten. Kann fast nur an der Einlegesohle liegen. Was aber auch noch sein kann ist, dass du dir die unteren Schnallen viel zu fest zuschnürst und somit eine kleine Einengung verursachst welche dir dann diese Probleme bereitet...Oder ist es wirklich nur das Schischuhmodell das nicht zu deinen Füßen passt. Lass es mal von einem Fachmann anschauen(Orthopäde) LG

Vielen Dank, müssen da gleich orthopädische Sohlen her oder gibts da noch was anderes?

0

Was möchtest Du wissen?