Sprinttraining bei -10 Grad?

3 Antworten

Bis minus 10 Grad ist draussen trainieren ok, kälter sollte es nicht sein. Wir trainieren im Wintertraining immer die ersten 30min draussen, egal wie kalt (es sei denn > minus 10), auch Hügell- und Intervalläufe. Wichtig ist: Gut einlaufen, mindestens 15 Minuten bis alle Muskeln gut erwärmt sind. Die ersten Intervalle nie 100% sondern erstmal 60% dann 80% dann 100. Zum Schluss 10 Minuten auslaufen. Kleidung nach dem Zwiebelprinzip; mehrere Lagen, bei denen man einige für die Intervalle ablegen und danach wieder anziehen kann.

Natürlich gilt auch hier; alles nutzen, was das Immunsystem stärkt; viel Schlaf, aktive und passive Regeneration, gesunde Ernährung, Stress reduzieren, gesundes Sozialleben.

Sprinttraining ist bei den Temperaturen sehr Kontraproduktiv. Mach die unbedingt in einer Halle oder auf dem Laufband. Deine Verletzungsanfälligkeit steigt sonst massiv. Dauerläufe sind noch OK und für manche schon grenzwertig bei -10°C. Du kannst da Steigerungsläufe draus machen, aber die bringen dir für den Sprint nichts. Genauso das unterbringen von Intervallen ist dann problematisch. In den Trabpausen kühlst du zu schnell aus und holst dir eher noch was Weg. Unter 5°C wird das schon echt schwer.

Noch wärmer anziehen? Noch länger warm machen?

Eigentlich sollte das gehen 👍

Wie viele 100 m Sprints soll man machen ?

Hallo,

ich muss die 100 m in 13,4 Sec. laufen.

Wie viele Sprints sollte man am Tag machen, damit man kein Leistungsabfall hat ? (Klar ist das ganze von jedem selbst abhängig und individuell , aber villt. könnt ihr mir ja eine Zahl nennen, wie viele ich davon machen sollte um auch Erfolg zu haben )

Die Zeit ist bei mir relativ knapp.

...zur Frage

Welches Bein muss beim Sprint vom Startblock vorne sein ?

Hallo,

es gibt doch bestimmt eine Regel, welches Bein beim 100 m Sprint vom Startblock vorne sein muss ? Mein starkes Bein vom Fussball ist das rechte. Beim Hochsprung springe ich mit dem linken ab.

Und sollte man beim Sprint am anfang möglichst klein bleiben und erst wenn man die Geschwindigkeit hat den Blick nach vorne richten ?

danke

...zur Frage

Hallo eine Frage zur Schnelligkeit

Hallo ich bin 16 Jahre alt und wollte Fragen ob es stimt wenn man viel Joggen und so geht das man dann beim Sprinten auf 50 m oder 30 m langsamer wird ? Ich selber trainiere sehr viel so ca. 3 h 6 -7 mal die Woche. ( Ausdauer ) Und bin im Sprinten wirklich langsamer geworden aber im Ausdauerlauf und so natürlich besser. Wenn ich aber jetzt Sprints zusätzlich trainiere werde ich dann im Ausdauerlauf schlechter ? Danke für die Antworten beider Fragen im Voraus G Streamer

...zur Frage

Wie beeinflusst die kälte die Herzfrequenz?

Wird sie überhaupt beeinflusst? Wenn ja, müssten die Herzschläge ja eigentlich niedriger sein oder? Was meint ihr?

...zur Frage

Laufen mit Asthma?

Wer hat Erfahrungen mit Laufen bei Kälte und leichtem Asthma? Können die Beschwerden besser werden oder schadet das eher?

...zur Frage

Wird man bei Kälte langsamer?

Kann es sein, dass man bei Kälte beim Laufen langsamer wird? Ich habe immer das Gefühl, dass er bei großer Kälte viel anstrengender ist zu laufen obwohl man ja denn weniger schwitzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?