Wie oft Sprinttraining???

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reines Sprinttrainig macht man nicht mehr als zweimal die Woche und das hängt auch nicht von der Zielsetzung ab. Der Grund liegt darin, dass du richtig erholt sein musst für ein Sprinttraining, da man Schnelligkeit nicht in ermüdeten Zustand machen sollte. Vorm Sprinten auf keinen Fall Schwimmen gehen, sonst hast du Gummibeine.

ok danke erst ma, ich glaub ich mach das dann am Montag vorm Laufen einmal die Woche, hab am Sonntag auch nen Ruhetag also passt das ganz gut

0

Das kommt auf deine Zielsetzung an. Nimmst du an Sprint/Kurzstreckenwettbewerbe teil ? Nimmst du an Langdistanz Wettbewerben teil und willst zum Ziel hin noch Sprintfähigkeit haben oder willst du das Sprinttraining nur für dich ausüben ohne Wettkampfambition. Wenn es nur zur persönlichen Verbesserung ohne Wettbwerbe sein soll, dann kannst du ruhig einige Sprints vor dem eigentlichen Lauftraining einbinden. Willst du an Sprintwettbewerben teilnehmen, dann solltest du das Sprinttraining auf seperate Tage legen. Zur Sprintverbesserung bei längeren Laufdistanzen würde ich die Sprints an das Lauftraining hinten dran hängen.

ne also, muss sprinten fürn sporteignungstest

0

Was möchtest Du wissen?