Wie kriege ich beim Brustschwimmen meinen Po und meine Beine hoch?

1 Antwort

Hey (Schimm-)Anwärter, erstmal gratulation zu der Entscheidung Schwimmen zu lernen. Ich glaube wenn du es erstmal beherrschst wirst du ne Menge Freude an der Entscheidung haben! Also zu deinem Problem: Ich würde deiner Trainerin erstmal recht geben, es kann durchaus an fehlender Körperspannung liegen, aber das würdest du wohl auch selbst merken ? Ich denke, dass es vielleicht auch an dem fehlenden Auf- bzw. Antrieb liegt. Wenn du einen Beinschlag durchführst treibt es dich ja nach vorn und durch den Wasserwiderstand werden ja deine Beine "automatisch" in die waagerechte "gedrück", da diese Haltung den Widerstand eben minimiert. Als letztes könnte ich mir noch vorstellen, dass du deinen Oberkörper zu weit auf dem Schwimmbrett aufgerichtest und so deine Beine nicht richtig ausrichten kannst. Versuch so flach wie möglich über dem Wasser zu liegen, Ziel ist ja mal ohne sowas zu schimmen! Also ich wünsche dir noch viel Erfolg und bald hast du den Dreh sicher raus! Lieben Gruß paddelpaul

Wie erzeugt man mit dem Kraulbeinschlag Vortrieb?

Kann mir mal jemand genau erklären, wie beim Kraulschwimmen der Beinschlag funktioniert?

Was ich bisher davon weiß:

Es werden beide Beine abwechselnd auf und ab bewegt. Die Bewegung wird dabei jeweils mit dem Oberschenkel beginnend ausgeführt. Bei der Abwärtsbewegung sinkt erst der Oberschenkel ab, dann wird mit dem Unterschenkel ein "Kick" ausgeführt. Die Fußgelenke sind gestreckt und die Füße leicht einwärts gedreht. Bei der Aufwärtsbewegung muss darauf geachtet werden, dass nicht nur der Unterschenkel sondern das ganze Bein nach oben geführt wird.

Soweit die Theorie.

In der Praxis soll all' dies dazu führen dass man mit den Beinen Vortrieb erzielt, doch bei mir ist dies absolut nicht der Fall. Ich bewege mich keinen Zentimeter von der Stelle, wenn ich nur den Kraulbeinschlag ohne Armbewegungen ausführe.

Ich habe über etliche Jahre (!) hinweg bereits an mehreren Kraulschwimm-Anfängerkursen teilgenommen. Diese Kurse begannen allesamt damit, den Kraulbeinschlag zu erlernen. Das haben in all' diesen Kursen ALLE Teilnehmer auf Anhieb gekonnt - nur ich nicht. Und weil ich es partout nicht hinbekommen habe, musste ich diese Kurse jeweils nach mehreren Stunden wieder verlassen. Es kam dann nämlich in jeder Stunde etwas neues hinzu, was auszuführen für mich völlig unmöglich war, weil das Beherrschen des Kraulbeinschlages hierfür unumgänglich war und vorausgesetzt wurde.

Derzeit habe ich Einzelunterricht. Aber auch da klappt es nicht. Und das, obwohl ich den Kraulbeinschlag laut meiner Schwimmtrainerin eigentlich richtig mache. Selbst mit Flossen komme ich nur im Kriechtempo von der Stelle, und wenn ich die gesamte Kraulbewegung (mitsamt den Armen, plus Flossen) ausführe, dann bin ich so langsam dass mich fast jeder Brustschwimmer überholt.

Wie man mit einer Auf-Ab-Bewegung überhaupt VOR-wärts kommen soll ist mir ohnehin ein Rätsel. Physikalisch kann das doch überhaupt nicht funktionieren. Wahrscheinlich wird diese Bewegung nur als Auf-Ab BESCHRIEBEN, wird aber in Wirklichkeit irgendwie anders ausgeführt. Nur wie?????

...zur Frage

Schwimmtrainingsplan nach beinbruch?

ich habe mir letzten februar den oberschenkel gebrochen. da ich ziemlich sportlich bin und immer viel sport getrieben habe, gab es aufgrund der verletzung ausser mit dem schwimmen anzufangen nicht viel möglichkeiten. nach anfänglichen 4-6 wochen allerdings, fing es mir an spass zu machen. soviel spass, dass ich momentan 4 mal die woche jeweils immer zwischen 2-2,5km schwimmen gehe. der beinbruch ist quasi ausgeheilt; was aber blieb, ist meine unkoordination zwischen oberkörper und beintechnik. momentan schwimme ich auf kurzbahn: 10 bahnen lcokeres einschwimmen kraul mit pullboy 10 bahnen rücken und seitwärtsschwimmen nur beine aber mit kleinen schwimmflossen 40-60 bahnen kraul mit pullboy 10-16 bahnen rücken und seitwärtsschwimmen nur beine aber mit kleinen schwimmflossen 4 bahnen brust ausschwimmen ich habe ziemlich probleme nur mit beinschlag ohne flossen zu schwimmen und ich würde gerne beim kraul mit beinschlag so gut und schnell schwimmen können wie ich es mit pullboy kann! prinzipiell lege ich eher wert auf ausdauer, würde aber auch gerne insgesamt schneller werden.

...zur Frage

Wie hoch sollten die Knie beim Laufen sein?

Wie hoch sollte ich meine Beine beim Laufen anheben? Müssen die Oberschenkel paralell zum Boden sein, oder ist diese Beugung übertrieben? Wie schaut generell die Technik aus beim Laufen?

...zur Frage

Brustbeinschlag - Übungen

Hallo, wir müssen in der Schule unseren Mitschülern beibringen, wie der Brustbeinschlag funktioniert und dafür Übungen ausarbeiten, mit denen man den Beinschlag üben kann. Bitte um schnelle und gute Vorschläge. Danke :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?