Schwimmtrainingsplan nach beinbruch?

1 Antwort

Ich habe selbst eine Oberschenkelfraktur gehabt und so schnell wie möglich wieder mit dem Sport begonnen. Eine wichtige Frage ist für mich offen. Welche Art von Fraktur hast du gehabt und wie wurde sie versorgt. Wichtig ist vor allem eine gute Physiotherapie zum gezielten Muskelaufbau. Für mich war das besonders wertvoll. Übungen für das Gleichgewicht mit einem Posturomed sind gut geeignet. Rede auf alle Fälle mit deinem Sportarzt über eine Rehakur oder sonstige Reha in einer Klinik. Falls du noch Metall drinnen hast, dann lass es jetzt so schnell wie möglich entfernen und begib dich in eine Physiotherapie.

vielen dank erstmal für die antworten. vielleicht habe ich auch meine frage missverständlch formuliert - ich wollte eigentlich nur die schwimmspezifische, zum inhalt und art des schwimmtrainings bezogene antwort. mein beinbruch ist warscheinlich der grund meiner unfähigkeit beinschlag und kraulen zu synchronisieren. genau weiß ich es aber nicht, da ich vor meinem beinbruch nicht wirklich schwimmen trainiert habe. mein beinbruch ist eigentlich ausgeheilt - ist jetzt genau 11 monate her. ich hatte eine glatte oberschenkelfraktur. dieser wurde operiert. habe noch einen ziemlich langen titannagel im bein. der soll ende diesen jahres entfernt werden!

0

Was möchtest Du wissen?