Wieviele Armzüge braucht ein guter Kraulschwimmer auf einer 25-Meter-Bahn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn diese Frage schon vor 10 Jahren gestellt wurde - das Thema ist ja zeitlos:

1. Man kann anderen Kraulschwimmern im Schwimmbad zuschauen und deren Armzüge zählen.

2. Nach der von "Jamhadar" genannten Formel "Länge des Schwimmbeckens geteilt durch die eigene Armspannweite" müsste beispielsweise ich rechnen 25:1,66 (25 Meter Beckenlänge geteilt durch 1,66 m eigene Armspannweite). Das Ergebnis meines Taschenrechners ist 15,06. Ich sollte also pro 25 m-Schwimmbahn im besten Falle mit 15 Armzügen auskommen. Tatsächlich benötige ich aber doppelt so viele ;-(

du misst deine spannweite der arme und schaust, wie oft diese in 25 passt. das is das höchstmaß. cracks brauchen so 10 bis 11 züge, weil diese nich nur das wasser nach hinten schieben, sondern den hydrdynamischen lift voll ausnutzen.

Was möchtest Du wissen?