Ruderergometer Waterrower: Warum "schlafen" die Füße ein?

1 Antwort

Schon etwas alt die Frage...

Habe mir mal die Bilder vom Waterrower im Netz angesehen. es stimmt, man scheint etwas höher zu seitzen, als auf dem Conept2. Kann man die Fußhöhe justieren?

Vielleicht rollst du auch zu weit in die Auslage (nach vorne) so dass die Füße zu stark abgeknickt werden? - Als Faustregel gilt. Der Unterschenkel soll senkrecht zum Boden stehen und das Knie auf keinen Fall über die Fußspitzen geschoben werden.

Was möchtest Du wissen?