Am Ende und nach einer Einheit Knieschmerzen, woran lieg das? (Rudern)

2 Antworten

Deine Frage ist ja schon ´ne Weile her. Wahrscheinlich hast du keine Probleme mehr...

Ist dein Boot optimal eingestellt? Stimmen die Entfernungen zwischen Stemmbrett und Rollbahn? Achte immer darauf, dass die Knie beim in-die-Auslage-gehen nicht zu weit nach vorne kommen. Als Faustregel gilt: Die Unterschenkel sollen maximal im rechten Winkel zum Wasser stehen in der Auslage, sonst belastetst du die Knie zu stark.

Mit 190 cm und 78 kg bist du natürlich auch recht leicht. Bau´ über den Winter mal étwas mehr Übungen für die Oberschenkelmuskulatur ein.

Was sagt dein Trainer? Du solltest das unbedingt mit ihm besprechen, damit er gezielt auf die Bewegungsabläufe achtet (Video).

Wieviel trainierst du? Nach intensiven Einheiten an Land (90 min. Laufen) hatte ich das auch schon und der Orthopäde meinte, das Knie sei überlastet.

5

Nein habe keine Probleme mehr. Alles ist optimal eingestellt gewesen. Trainiere täglich ca 2 stunden.

0

Da du anscheinend in beiden Kniegelenke Porblem hast, würde ich auch erst mal die Ursache in Bewegungsablauf suchen und schauen ob dein Sitzschlitten optimal für dich ausgelegt ist. Sollten die Beschwerden auch außerhalb des Rudertrainings sein, solltest du einen Arzt aufsuchen und checken lassen ob keine Schädigung im Kniegelenk vor liegt.

Schmerzen in Hüfte, Knie und Fussgelenk ( rechte Seite). Haben die Schmerzen einen Zusammenhang?

Ich bin 16 J. alt. Mache sehr viel Sport (Basketball). Habe schon lange Zeit Knieschmerzen. War auch schon beim Doktor der konnte mir aber nichts genaueres sagen. Er sagte lediglich, dass ich eine leichte Wasseransammlung an der Innenseite des Knies habe. Die Schmerzen sind aber wahrscheindlich nicht auf das zurückzuführen. Jetzt zum Fuss. Ich habe jetzt seit etwa 1 Monat starke schemrzen im Fuss. Meistens während und nach dem Training. Die Schmerzen ziehen sich rund um das Gelenk. Als Randinformation : Ich bin mit dem Fuss schon zwei mal umgeknickt. Dabei habe ich mir einmal das Aussenband gerissen (Ist aber scho eine Weile her). Und zum Schluss noch die Hüfte. Seit etwa zwei Monaten habe ich auch Schmerzen an der Hüfte. Ich habe keie Ahnung woher die stammen könnten. Die Schmerzen habe ich eher an der Hinterseite.

Meie Fragen sind jetzt: Hapt ihr eine Vermutung woher die Schemrzen am rechten Bein kommt? was die Ursache dafür ist? Auch stelle ich mir die Frage ob die Schemrzen eine Zusammenhang habenkönnten? ( mir ist bewusst dass aus der Ferne keine Diagnisen gestellt werden können. Trozdem währe ich froh über ein Paar Vermutungen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?