Zuviel Puls?

6 Antworten

"Weit über 200" liegt schon im Bereich von Kammerflattern, da ist irgendwas mit der Messung nicht korrekt..... Wenn doch, solltest Du tatsächlich erstmal zum Kardiologen gehen und es beim Sport erstmal ruhig angehen lassen!

Wie wärs, wenn Du einfach mal nur so schnell läufst, dass Dein Puls im Konditionsbereich liegt? Mal vom Intervalltraining abgesehen. Wo ist das Problem langsamer zu laufen??? Wenn Du schon auf den Puls schaust, solltest Du auch dementsprechend handeln, um den Puls in den gewünschten Bereichzu bekommen. Oder ignorier das einfach weiter,dann stell aber nicht solche Fragen.

Konditionstraining bei 70 bis 80 Prozent vom Maximalpuls ausführen. (1 mögliche Trainingsvariante)

Völlig egal ob man dabei nur 5 km/h oder 30 km/h schnell ist. Die Geschwindigkeit hat keinen Einfluß auf die Konditionssteigerung, die Sauerstoffversorgung schon und die ist bei einem so hohen Plus nicht mehr ausreichend gegeben.

Du hast zu Beginn des Trainings ein Puls von 200 ??? Das kann ich kaum glauben. Wie misst du den Puls ? Über einen Brustgürtel oder über Handsensoren am Laufband. Am besten mal vor dem Training und danach den Puls am Handgelenk selber messen. Wenn sich da der hohe Anfangspuls auch bestätigt würde ich dies vom Arzt überprüfen lassen. Stress erhöht natürlich auch den Puls.

1

Ich zähle 5 Sekunden lang den Puls am Handgelenk und nehme das *12

Ja, vielleicht sollte ich das machen

0
55
@Filius95

Mess den Puls am Handgelenk am besten über einen Zeitraum von 15 Sekunden. Und das dann mal 4. Über diesen Zeitraum bekommst du eine etwas aussagekräftiger Angabe über dein Pulsverhalten.

0

Hilft auf leeren Magen zu trainieren beim Fettabbau?

Bringt es etwas für den Fettabbau, mit leerem Magen zu trainieren? Meine Freundin macht das neuerdings. Allerdings halte ich das für bedenklich? Ich könnte keine Hantel heben ohne etwas im Magen...

...zur Frage

Kann ich Training noch verbessern & nebenbei Schwimmen, Klettern ohne übertrainiern?

Hallo zusammen!

Mich beschäftigt schon länger die Frage ob die Art wie oft und wie ich trainiere die Richtige ist und hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen. Trainier schon seit mehreren Jahren und bin gut in Form.

Zur Zeit
2x pro Woche Kickboxen (di,do)
2x pro Woche Kraft (Klimmzüge, Bankdrücken, Rudern, Hantel, situp /+seitlich) ca. 1.5-2h

*Kann ich das noch verbessern und wenn ja, wie?
*Kann ich zwischendurch oder regelmäßig auch Klettern, Schwimmen, Snowboarden usw gehn ohne gleich überzutrainiern?

Vielen Dank schon im Vorraus

...zur Frage

Nächte ohne Schlaf

Hallo, ich wurde vor gute 4 Wochen an der Schulter operiert - Bizepsehnenriss, Schlüsselbeinbruch, Impigement. Seit der OP konnte bzw. durfte ich keinen Sport treiben und auch kein Laufen. In dieser Woche hat man mir mal etwas Lauftraining erlaubt, aber nur etwas. Gut, geht eh nicht lange, da die Schulter und der Oberarm sich noch nicht so gut integrieren lassen. Leider habe ich seit einiger Zeit immer wieder ein Schlafproblem - ich kann nicht schlafen. Nach einer Stunde, spätestens nach 3 Stunden bin ich hell wach und kann nicht mehr einschlafen. Für mich ist schon der Tag recht lang, aber die Nacht ohne Schlaft ist grauenvoll. Ich versuche schon die Ursachen zu finden, aber finde keine. Kann es sein das es eine Art von Entzugserscheinung (sportlich) ist? Was kann ich dagegen tun? Ich geh schon wieder schwimmen (einarmig), 7 km Laufen und auch für eine Stunde ins Studio auf den Ellipsentrainer. Aber es powert mich nicht aus.

...zur Frage

Mit leichtem Muskelkater Radfahren?

Darf ich mit leichtem Muskelkater Mountainbike fahren? Ich hab das letztens gemacht und hab da auch keine Probleme damit gehabt, obwohl ich nicht grad sehr langsam gefahren bin. Aber ist das gesund? Danke vielmals

...zur Frage

Kann ich durch meine Atmung meinen Herzschlag beinflussen?

Hi, mich würde mal interressieren ob ich durch mein atmung meinen herzschlag verlangsamen kann und so auch insgesammt ruhiger werde und mich entspannen kann?

mfg framat

...zur Frage

Kreatin-Kur oder Kreatin dauerhaft nehmen?

MIch würde interessieren was ihr davon haltet. Macht ihr lieber Kreatin-Kuren oder nehmt ihr Kreatin regelmäßig ein? Was sind eure Erfahrungen bzw. Ergebnisse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?