Schmerzen in den Knien bei Kniebeugen?

1 Antwort

Könnte an der falschen Technik liegen oder an muskulären Disbalancen.

Achte immer auf einen neutralen Stand und dass deine Knie nicht nach innen kollabieren. Tendenziell sollten die eher nach außen zeigen als nach innen. Dass die Knie nicht über die Fußspitzen zeigen dürfen, hat sich in Untersuchung als Mythos rausgestellt. Vorausgesetzt, die Technik stimmt.

Um die Übung bis zum Schluss korrekt auszuführen, würde ich dir empfehlen, nicht bis zum absoluten Muskelversagen mit maximalen Gewichten zu trainieren. Geh immer nur soweit, wie du die Form auch halten kannst. Lass lieber eine Wiederholung mehr im Tank und mach dafür einen Satz mehr. Langfristig wird dich das wesentlich weiter bringen.

Um Disbalancen zu vermeiden, solltest du zusätzlich bei jeder Einheit Kniebeugen auch den Beinbeuger trainieren. Das geht am effektivsten an der Maschine.

Und jetzt viel Spaß beim Beugen

Das problem liegt nicht nur in den übungen sondern im knie allgemein beim bücken. Aber das mit der Maschine werd ich mal ausprobieren danke

0

Was möchtest Du wissen?