Patellaspitzensyndrom?? - Operation?? - Hat jemand Erfahrungen damit??

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

was genau bei Dir Sache ist, wird sich erst nach dem Kernspin entscheiden. Dabei wird festgestellt, welchen Grad Deine Verletzung am Knie hat und ob eine operativer Eingriff überhaupt erforderlich ist. Welche Therapien wurden bei Dir bisher durchgeführt – außer Krankengymnastik? Wie sieht es aus mit Elektrostimulationen, Stoßwellentherapie, Wärme-/Kältebehandlungen? Erst wenn das alles nichts geholfen hat, kommt es normalerweise zu einer OP.

Was dann konkret operiert wird, entscheidet sich erst während des Eingriffs, wenn also die Kamera im Knie ist, und man ganz genau sehen kann, was Sache ist. Wie lange man danach mit Krücken laufen muss, ist individuell verschieden, richtet sich nach dem jeweiligen Heilungsprozess und in welchem Umfang die Arthroskopie stattgefunden hat.

Bevor Du Dich jetzt verrückt machst, warte erst einmal ab, ob es überhaupt zu einer Arthroskopie kommt. Hier jetzt zu mutmaßen und irgendwelche Zeiträume zu benennen wäre rein spekulativ und bringt Dir gar nichts!

Gruß Blue

danke erstmal (:

Ja bis jetzt hab ich nur Krankengymnastik bekommen; aber mein Arzt meinte beim letzten Termin, entweder Kernspin und dann OP oder Krankengymnastik, was anderes kommt nicht in Frage, hat er gesagt...

0
@Resi3009

Dann sprich ihn doch auf die diversen Therapien einfach einmal an - oder: Hol Dir eine 2. Meinung ein.

0

kann DeepBlue nur zustimmen

Was möchtest Du wissen?