3-Facher Oberarm Bruch wann Belastbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warten wäre das schlechteste! Ganz im Gegenteil, je früher du beginnst um so besser selbst in der Akutphase unmittelbar nach dem ziehen der Fäden solltest du dir den kontralateralen Transfer zunutze machen: http://www.thomas-jack-wanner.de/trainingsprinzip-des-kontralateralen-transfers/ Ich hatte vom Arzt nach 3 Monaten die offizielle Freigabe voll zu belasten, das kann bei dir etwas länger dauern. Du musst dich durch Reha-Training ran arbeiten. Am besten mit Kurzhanteln, Seilzügen, Therabändern. Sehr früh geeignet ist auch das Sandbag, speziell wenn du Ringer bist. So bald du das Gefühl hast es geht wieder ganz ordentlich trainierst du mit der Langhantel. Sehr gute Erfahrungen hab ich in denn Reha-Phasen auch mit den XCOs und dem Gymstick gemacht. Finger weg von den üblichen Maschinen, das ist reine Zeitverschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?