Normal dass meine Knie nach dem Fußballspielen leicht schmerzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann völlig normal sein dass hier Schmerzen auftreten, du bist noch im Wachsen und hier stellt das Fußballspielen eine "Überbelastung" dar. Mein Sohn ist ebenfalls 16 und hat die gleichen Symptome, mal rechts dann wieder links....der Arzt meinte wenn die Schmerzen am nächsten Tag wieder weg sind ist hier kein Grund zur Beunruhigung gegeben. Ansonsten helfen kühlende Gels, oder Kühlpakete.....

Wäre für mich auch die naheliegendste Diagnose, war bei mir auch fast das gesamte Wachstum lang so, trotzdem solltest du vielleicht zu einen Arzt schauen, wenn das schon länger der Fall ist, denn wir sind keine und Ferndiagnosen sind wohl das unprofessionelste überhaupt.

0

Ich hatte vor einigen Jahren nach dem Sport (Fahrradfahren) immer leichte Knieschmerzen, nichts hat geholfen, bis der Orthopäde mich zur Stromtherapie geschickt hat. Das mache ich jetzt regelmäßig, mit eigenem Gerät zu Hause, mir hat es geholfen. Also wenn dein Arzt nichts findet, dann probier doch mal dies: http://www.tens-reizstrom.de/tens-ems-reizstromgeraet-c-5.html

Ich schließe mich den anderen natürlich an, in machen Fällen können solche Schmerzen durch das Wachstum bedingt "normal" sein. Nur sollten sie auf keinen Fall zur Gewohnheit werden ! Bei anhaltenden Beschwerden würde ich dir auf jeden Fall raten, mal einen Orthopäden aufzusuchen und das klären zu lassen. Ansonsten würd ich empfehlen parallel zum Fußball regelmäßig aktiv was für die Regeneration und die Entlastung deiner Knie zu tun, wie z.Bsp. Aquajoggen oder Solebad :) Lg

Schmerzen sind nicht normal und im Gelenkbereich schon mal gar nicht. Es kann hier eine Verletzungsform oder auch eine Überlastung der Kniegelenke vorliegen. Eventuell hast du auch kein optimales Schuhwerk. Wenn du die Beschwerden längerfristig hast würde ich dies vom Arzt überprüfen lassen.

Was möchtest Du wissen?