Kreuzband dick - Was tun als Fußballtorwart?

1 Antwort

Na ja entweder willst du gesund werden und du brauchst die Pause, oder es ist nicht so schlimm und du brauchst die Pause nicht machen. Wenn der Arzt sagt 8 Wochen Pause, dann wirst du das wohl auch einhalten müssen.

Komisches Gefuehl im Innern des Knies, 8 Wochen nach Kreuzband OP

Hallo

vor 8 Wochen habe ich eine Kreuzband OP bekommen (Rekonstruktion mittels Semi Sehne). Soweit ist alles ok verlaufen. Aber seit 1 Woche habe ich ein ganz komisches gefuehl im Innern des Knies. Dies begann als das knie abgeschwollen war. vorhei hatte ich das nicht. schmerzen habe ich absolute gar keine mehr. Streckung sit komplett, beugung ca. 120 grad. Wenn ich das Knie strecke und dann wieder beuge, ist im Innern des Knies wie eine Sperre, die dann fuer ca. 10cm der Bewegung vorhanden ist. Es tut nicht weh, ist aber sehr unangenehm da ich gegen einen unbekannten Widerstand im Knie innern ankaempfen muss.

Hat jemand Erfahrung damit? was kann das sein?

danke im voraus

...zur Frage

Knieprobleme nach Kreuzband OP?

Hallo! Hab mir voriges jahr das vordere kreuzband im rechten knie gerissen. Nach op und 9 monate reha stieg ich wieder in den wettkap f ein (fußball).ich war komplett beschwerdefrei und wieder der alte. jedoch spring mir bei einem training die kniescheibe raus. Laut ausknuft meines arztes musste die scheibe wieder zentriert werden, welches ich mit einer muskelaufbautherapie + tapen abgetan habe.

Ich stieg heute (nach 5 wochen) wieder ins mannschaftstraining ein. War ebenfalls wieder beschwerdefrei. Bei einem richtungswechsel war es dann aber wieder so weit. Das knie gab nach und ich scheibe war vermutlich wieder raus. Hatt wieder die selben schmerzen wie vor 5 wochen.

So jetzt zu meiner frage. hat hier jemand vl auch schon solche probleme gehabt? Weis jemand was man dagegen tun kann?

Danke für euer feedback.

Viele grüße hubi

...zur Frage

Bekomme ich noch die Mindestgrösse um ein Fussballtorwart zu werden?

Hey Leute, Ich bin 12 Jahre alt und will Torwart werden. Bin jedoch für mein alter klein. Es handelt sich um 144CM Sie Frage an euch: Könnte ich vllt doch noch Torwart werden? Ich Bitte um vernünftige antworten! :) Mfg

...zur Frage

Reruptur Kreuzband?

Hallo, wurde am 17.08.2015 an meinem Kreuzband operiert. OP war ohne Komplikationen und Heilungsverlauf auch ohne Beschwerden oder irgendwelche Komplikationen. hab nach weniger als 5 Monaten wieder mit Radfahren etc angefangen also leichte Bewegungen. 1 Jahr nach der OP hatte ich von Beugung in die Streckung immer ein knacken im Knie...sowie beim gehen...das knacken wurde langsam weniger. Daraufhin habe ich ein Kontrolle MRT gemacht. den Befund habe ich heute bekommen und hat mich zuerst mal umgehauen als ich Worte wie Reruptur gelesen habe...ich habe nach der OP mein Knie nie verletzt oder es hat irgendwie weh getan, verdreht oder sonst was (sicher habe ich es nicht immer geschont bin aber nie über meine schmerzgrenze gegangen...soll heißen das zb mein knie nach einem training angeschwollen ist und ich schmerzen hatte)...es hat sich schon anders angefühlt operiert anders halt. leider habe ich meinen Termin beim Chirurgen erst in 2 Wochen :( und ich brauch einen der mehr entweder die Angst nimmt oder erklärt was das zu bedeuten hat...ob ich was machen kann oder eig die ganze OP umsonst war!!!! und den Befund für mich eindeutscht / erklärt

Ich spiele zurzeit Eishockey und bin 3 mal in der Woche am Eis. Spiel endlich in dem Club wo ich immer spielen wollte und bin sozusagen voll im Training und jetzt diese besch.... Nachricht..... jetzt frage ich mich ob ich irgendwas machen kann... und wende mich an euch

...zur Frage

Torwart lange oder kurze Hose (Fußball)

hey ich bin Torwart und weiß jetzt nicht ob ich zum Training und zum Spiel eine lange oder eine kurze Hose anziehen soll ???

...zur Frage

Kreuzbandanriss - Heilungsdauer? Meniskusriss - wie am besten schonen?

Hey, ich habe mir letztes Jahr das Kreuzband gerissen, wurde im Juni operiert, hab dann nach 5 Monaten begonnen wieder langsam ins Training einzusteigen und vor ca. 3 Wochen (gut 10 Monate nach der OP) hab ich mir bei einem Spiel wieder das Knie verdreht, das Knacken gehört und beim MRT kam dann raus, dass mein Meniskus vertikal gerissen und mein Kreuzband(das schon operierte) angerissen ist. Jetzt habe ich 3 Probleme: 1. Kann mir jemand sagen, wie lange es dauert, bis ein Kreuzbandanriss verheilt? Und stimmt es, dass das Kreuzband danach nicht mehr so stabil ist? 2. Ist vor einigen Tagen ein Kumpel, als er betrunken war, gegen mich gefallen und ich habe dann mein Gewicht auf das bereits kaputte Knie verlagert habe und da ich dumm da gestanden bin habe ich es mir wieder verdreht und ich habe es wieder knacken gehört und 3. Ich kann erst in frühestens 3 Wochen wieder zum Arzt, da ich ab morgen auf Abschlussfahrt und danach 2 Wochen im Urlaub bin. Kann mir jemand sagen, ob es wahrscheinlich ist, dass ich mir noch etwas gerissen habe,durch die erneute Knieverdrehung? (ich denke mein Kreuzband ist nicht durchgerissen, da es sich immernoch stabil anfühlt, aber was könnte es sonst sein? Kann ein Meniskus 2 mal reißen? Oder könnte mein Kreuzband an einer anderen Stelle angerissen sein?) Und wie kann ich mein Knie, bis ich wieder zum Arzt komme am Besten schonen oder was genau ist gut/eher nicht so gut für mein Knie? Als ich den Radiologen gefragt habe, meinte er nur zu mir, dass ich das mit meinem Orthopäden absprechen müsste, da er ja nicht mein richtiger Arzt ist und blablabla(wirklich 'ne tolle Hilfe, da ich ihm sogar gesagt habe, dass ich in nächster Zeit keinen Termin bei meinem Orthopäden bekommen kann und wenigstens irgendwie wissen wollte, ob ich mein Knie evtl noch mehr schädigen kann, da ich eben trotzdem immer viel laufe(n muss)) Ach und kann mir jemand sagen, wie ich es schaffe mein gesundes Knie nicht allzu sehr zu belasten? Denn mittlerweile schmerzt nur noch mein gesundes Knie...Würde mich über Antworten oder Erfahrungsberichte freuen! Und tut mir leid, dass ich so viele Fragen habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?