Was tun gegen kalte Füße beim Yoga?

2 Antworten

Ich habe mir als Yogalehrerin genau dieser Problematik gestellt und yoga socken herstellen lassen. Die gibt es bei ebay unter yoga socken suchen. Die Marke ist Mirabai oder auf der Internetseite www.mirabai.net

Viele haben es ausprobiert und finden die Socken super.

 - (Gesundheit, Yoga, Kalte Füße)

Liebe mirabai,

herzlich Willkommen bei Sportlerfrage.net - der Ratgeberplattform für aktive Sportler. Gegen die Angabe von hilfreichen Links ist nichts einzuwenden, wenn nicht der Eindruck von Eigenwerbung entsteht. Dies ist gemäß unserer Richtlinien http://www.sportlerfrage.net/policy unter punkt 7.) nicht erlaubt. Die Sportlerfrage.net-Community reagiert auf Werbung sehr empfindlich, weshalb deine Links auch gelöscht werden mussten, ebenso wie dein Werbetipp. Ich bitte dich, dies zukünftig zu beachten. Schöne Grüße,

Tom, vom Sportlerfrage.net-Support

0

Hey drehwurm, wenn du sagst, dass du bei anderen Sportarten keine Probleme mit kalten Füßen hast, liegt es wohl an zu geringer Durchblutung. Versuch doch mal deinen Kreislauf vorm Yoga ein wenig in Schwung zu bringen. Z.B.: Aufrecht stehend mit beiden Fußsohlen auf dem Boden drückst du dich nach oben bis du auf den Zehenspitzen stehst. Dans machste ein paar mal, dann noch paar Kniebeugen oder einfach die Knie an(hoch-)ziehen und deine Füße sollten langsam Körpertemperatur annehmen.

Was möchtest Du wissen?