Lieber barfuß oder mit Socken in Turnschläppchen

4 Antworten

Ich trage meine Gymnastikschuhe immer barfuß, weil ich es auch mehr sexy finde als mit Socken. Wichtig ist aber ja nur, dass der Fußrücken nackt ist. Daher zieh ich aus hygienischen Gründen immer Baumwollfüßlinge drunter. Die sieht man nicht. Nur im Winter trag ich meine Schläppchen mit Socken, weil der Hallenboden kalt ist und die dünne Gummisohle und die Innensohle kaum wärmen. Das kann ich so auch sehr empfehlen.

Da möchte ich TomSelleck beipflichten, für mich ist Baumwolle die Funktionsfaser schlechthin, gerade wenn es um den Bereich Sportsocken geht!

Das ist das Problem, wenn man ohne Socken sich in den Schuhen bewegt. Die Feuchtigkeit der Füße kann nicht aufgenommen werden und darüber hinaus kann es dann auch recht schnell zu Blasenbildungen an den Fersen kommen. Hier würde ich dir Sportsocken empfehlen, die recht kurz bemessen sind, so das sie mehr oder weniger nur den Fuß bedecken.

Mit 14 noch Leistungsturnen?

Ich werde in diesem Jahr 14 Jahre alt und mein größter Wunsch ist Leistungsturnen/Gymnastik zu machen. Ich mache seit vier Jahren Ballett und kann schon ein Paar Dinge(Brücke aus dem Stand+Überschlag, Handstand+Überschlag und Rad), habe ich noch Chancen richtig gut zu werden?

...zur Frage

Keine/kaum Masse zur Brustmitte hin?

Hey! Ich trainiere seit etwa 3 Monaten und habe im vergleich zu vorher auch schon viel Masse aufgebaut.Mir ist jedoch aufgefallen,das ich kaum Muskeln in der Mitte habe.Sieht etwas komisch aus wenn ich T-Shirts oder laberige Pullis anhabe,quasie als hätte ich nur äußere Brust.Was könnte ich an Bodyweight Übungen dagegen machen,außer mehr Masse aufzubauen?

...zur Frage

Kalte Füße beim Biken im Winter - was dagegen tun?

Da ich im Winter ab und zu mit dem Bike etwas rumheize hab ich immer das Problem, dass mir unten an den Füßen, im Gegensatz zu oben;), schnell sehr kalt wird. Auch wenn ich dicke Socken anziehe, das reicht einfach nicht. Wie macht Ihr das, damit es Euch nicht kalt wird?

...zur Frage

Habe Ski- oder Snowboardsocken außer der Wärme noch einen Vorteil?

Mich würde mal interessiern ob Ski- bzw. Snowboardsocken irgendeinen Vorteil zu normalen Socken haben? Also sie sind dicker und dadurch wärmer, aber haben sie sonst noch einen Vorteil? Sonst kann ich mir ja auch, dass ich nicht frier, einfach 2 Paar Socken anziehen!

...zur Frage

Ermüdungsbruch im Mittelfuß immer mit Belastungs- und Druckschmerz?

Hallo.

Habe seit etwa 2 Wochen massive Schmerzen im Mittelfuß (unmittelbar nach der Trainingseinheit aufgetreten, während des Laufens noch überhaupt kein Problem), primär beim Auftreten mit Barfuß. Wenn ich Schuhe anhabe und der Fuß einigermaßen ruhig liegt, geht es eigentlich... Da der Schmerz jedoch phasenweise schlimmer wird und wurde, bin ich spontan noch im Krankenhaus vorbei, um es analysieren zu lassen. Der Arzt teste durch drücken der betroffenen Zonen, ob ein Bruch vorliegt. Dieser existierte wohl nicht (kein akuter Schmerz beim Drücken der Mittelfußknochen), er diagnostizierte eine Überreizung des Fußgewölbes und evtl eine Entzündung der Sehnen. Nach über 1 Woche Ruhe und Pause mit Diclofenac habe ich das Training wieder begonnen; während des Laufens war wieder kein Schmerz wahrzunehmen, das Laufen und Auftreten gestaltete sich problemlos. Dennoch habe ich (ähnlich wie beim ersten Mal) seit der Trainingseinheit Schmerzen im Mittelfuß, mal mehr mal weniger. Heute tat sogar das Anziehen der Schuhe weh!

Meine Frage daher: könnte dies (der Vorreiter) ein(es) Ermüdungsbruch(es) sein? Oder wäre in dem Fall immer ein eindeutiger Schmerz des Knochens spürbar? Ich habe (Gott sei Dank) bisher keine Erfahrung damit machen müssen, hier aber verschiedenstes zu dem Thema gelesen...

Vielen Dank für eure Meinungen und Infos. Tim

...zur Frage

Spikes, Spikelänge

Hallo, Ich mache Leichtathletik nicht im Verein, habe jedoch bald in der Schule eine wichtige Leichtathletikprüfung. (Sport LK ) Jetzt bin ich am überlegen, für welche Diziplin ich was an Schuhen anziehen soll. a) 200m Sprint: Ich habe Sprintspikes (ohne Absatz) in die ich entweder 6mm oder 9mm nägel machen kann, was haltet ihr da für sinnvoller? b) Weitsprung: Wie oben schon gesagt, meine spikes sind eigentlich nur zum Sprinten und haben keinen richtigen Absatz. Soll ich sie trotzdem zum Weitsprung benutzen oder lieber in normaler Laufschuhen springen? Und wenn ja, dann eher 6 oder 9 mm? Ich bin für jede Antwort dankbar :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?