Lieber barfuß oder mit Socken in Turnschläppchen

3 Antworten

Ich trage meine Gymnastikschuhe immer barfuß, weil ich es auch mehr sexy finde als mit Socken. Wichtig ist aber ja nur, dass der Fußrücken nackt ist. Daher zieh ich aus hygienischen Gründen immer Baumwollfüßlinge drunter. Die sieht man nicht. Nur im Winter trag ich meine Schläppchen mit Socken, weil der Hallenboden kalt ist und die dünne Gummisohle und die Innensohle kaum wärmen. Das kann ich so auch sehr empfehlen.

Da möchte ich TomSelleck beipflichten, für mich ist Baumwolle die Funktionsfaser schlechthin, gerade wenn es um den Bereich Sportsocken geht!

ich würde dir auch sneaker-socken empfehlen weil es sonst zu schweisbildung kommt und deine schuhe auch nach 2 trainingsstunden naja sagen wir mal eher nicht so toll riechen (: durch das tragen von socken wird dies gemildert, d.h. dass das auch hygenischer ist. Außerdem wenn du in den schläppchen rumrutscht weil deine füße so feucht sind kannst du anlaufen oder balkenturnen schon mal ganz vergessen!

Was möchtest Du wissen?