Wie trainiere ich ein festes Handgelenk beim Angriff im Volleyball?

4 Antworten

du kannst üben: schlag den ball kräftig mit der flachen hand auf den boden und versuch möglichst spannung in handgelenk UND finger zu bekommen, ansonsten solltest du mal versuchen die finger beim angriff zu spreizen, dadurch hast du 1. eine bessere kontrolle über den ball und 2.noch ein bischen mehr spannung ...also üben :)

Kennst du diese Klammern die man in die Hand nimmt und so zusammendrücken muss? Damit könntest die Muskulatur stärken und dann solltest du das im Volleyball auch hinbringen. Ich denke es ist auf jedenfall eine Muskeltrainingssache.

Generell ist es eine Frage der Körperspannung. Trainiere den Schlag mit gehaltenen Ball im Stehen erstmal. und konzentriere dich dass deine Hand angespannt ist dabei. Flankierend machen Kräftigungsübungen wie sie mein Vorredner geschrieben hat natürlich Sinn. Du wirst ja bestimmt die selben Probleme bei Aufschlag haben. Trainiere dass und nach ein paar Wochen wirst du Verbesserungen spüren

Selbstbewusstsein - Wie bekomme ich den Kopf frei?

hallo!!! spiele seit über 12 Jahren aktiv im Verein Volleyball. Muss dazu sagen, dass ich vor kurzem wieder angefangen habe zu spielen (hatte eine 2-jährige Pause eingelegt ((Studiumbedingt)). Habe seit mehreren Jahren folgendes Problem. Irgendwie habe ich sehr große Angst Fehler zu machen. Gedanken wie "Ey wenn du den Ball nicht annimmst, sind alle sauer auf dich!". Wie man sich natürlich gut vorstellen kann, verkrampfe ich dadurch sehr und es läuft häufig gar nicht. Wenn es jedoch erstmal läuft und der 1. Ball sitzt, dann ist der Kopf frei und ich kann befreit aufdrehen. Hätte gern die Einstellung, dass die Meinung anderer mir völlig egal. Sehe oft sehr arrogante Typen, die ihr Ding einfach durchziehen, bei den läuft das. Würde behaupten, dass ich nicht schlechter bin, habe aber nicht so ein starkes Selbsbewustsein vor allem nicht jetzt als neuer im neuen Team.

Kann mir jemand einige Tipps geben, wie ich mein Selbstbewusstsein nachhaltig stärken kann und wie ich meinen Kopf von negativen Gedanken befreien kann und stattdessen nur positive Gedanken aufbaut. Ich denke dass ist der Schlüßel meines Problems. Vielleicht kann mir jemand ein sportpsychlogisches Buch empfehlen, zur Stärkung des Selbstbewusstseins. Bitte dringend um einen Rat, da ich ernsthaft mit dem Gedanken spiele, alles wieder hinzuschmeißen. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?