Sportsachen vergessen beim Schulsport - was müsst ihr dann machen?

2 Antworten

Bei uns müssen wir uns entweder etwas von den Anderen leihen oder in unserer normalen Kleidung mitmachen. In seltenen Fällen muss man nicht mitmachen, aber man muss dann halt der Lehrperson helfen.

Hi. In der normalen Kleidung ist aber dann sehr unbequem, oder? Also wenn man zB Jeans anhat...

Und dürft ihr dann mit Straßenschuhen oder Socken mitmachen oder auch nur mit nackten Füßen?

0
@MissValeria

Hey. Stimmt schon bequem ist es nicht, aber so genau weiss ich das nicht. Vergesse es nie :-). Doch wir leihen einander immer etwas.

Wir müssen dann mit nackten Füssen mitmachen, weil in unserer Sporthalle sind nur Schuhe mit weißen Sohlen erlaubt. In Socken rutscht man auf unserem Boden zu leicht aus, deshalb haben es die Sportlehrer verboten.

0

Naja, wenn du dein Sportzeug "vergisst" und dich deswegen nur dazu setzt bist du zwar anwesend, aber du nimmst halt nicht am Unterricht teil.

Jau, das stimmt natürlich haha. Also dann ist es deiner Meinung nach gut, dass sie es so verlangt?

0
@MissValeria

Ja schon. Entweder du machst mit oder eben nicht. Die können ja nicht Schuhe in allen Schuhgrößen bereithalten. Ist schon ne Ausnahme dass überhaupt noch Sportkleidung vor Ort ist.

0
@riesenwildschaf

Ja klar, aber ich kannte es so, dass man sich einfach auf die Bank setzt, wenn man seine Sachen nicht dabei hat. Außerdem müssen wir auch auf der Bank ohne Socken sitzen.

Ich meine, manchen ist barfuß ja unangenehm, daher habe ich mich gefragt ob die Lehrer das überhaupt so verlangen dürfen.

0
@MissValeria

Mit Socken rutschst du schneller und kannst dabei schneller ungünstig fallen. Das ist zusätzlich eine Versicherungs-Sache. Mit Schuhen und Barfuß bist du weitgehend rutschfest unterwegs.

1
@riesenwildschaf

Habe mal mit Socken gespielt, weil ich meine Turnschuhe vergessen hatte. Die Socken sind danach schwarz, die kannst du wegwerfen. Das mit der Rutschgefahr stimmt.

0
@Trizeps887

@riesenwildschaf Das mit der Rutschgefahr mag stimmen, ja. Du meinst es ist wegen der Versicherung verpflichtend, die Socken auszuziehen? Das wusste ich gar nicht. Dann kann man da wohl nicht viel machen.

0
@MissValeria

Bestimmungen beim Schulsport - Niedersachsen, Sorgfalts und Aufsichtspflicht:

2.1.8 Die Personen nach Nr. 2.1 sowie Schülerinnen und Schüler haben beim Schulsport geeignete Sportkleidung und -schuhe zu tragen. Kleidungsstücke wie z. B. Kopfbedeckungen, Ganzkörper-Schwimmbekleidungen und weite Sportanzüge dürfen die Sicherheit nicht beeinträchtigen. Die Personen nach Nr. 2.1 stellen sicher, dass die Sicherheitsanforderungen erfüllt sind.

Denke in anderen Bundesländern ist es genauso

0
@riesenwildschaf

Ok, aber da steht ja gar nichts über Socken und barfuß, sondern dass man Schuhe tragen muss. Was ich jetzt auch nicht ganz verstehe, weil es barfuß ja nicht unbedingt weniger sicher ist, oder? Kommt halt vielleicht auf die Sportart an.

0

Was möchtest Du wissen?