Ist es sinnvoll Schulsport barfuß durchzuführen?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ja, es ist sinnvoll beides durchzuführen 40%
Ja, aber nur draußen 30%
Nein, es ist unsinnig 30%
Ja, aber nur drinnen 0%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, aber nur draußen

Ich denke es kommt auf das jeweilige Thema an. Wir betreiben auch teilweise Barfuß Unterricht. Als Beispiel beim Sprint aus dem Tiefstart oder generell Sprint. Da nicht alle Spikes haben ist Barfuß laufen von Vorteil da man sich besser abdrücken kann, allerdings ist dies auch eine Frage des Schmerzfaktors. Ebenso ist es sinnvoll eventuell beim Weitsprung Barfuß zu starten, da die Geschwindigkeit hier auch eine große Rolle spielt. Als weiteren Vorteil könnte man sehen, dass in den Schuhen kein Sand ist. In der Halle hingegen sehe ich es nicht als Vorteilhaft Barfuß Sport zu treiben, außer beim Turnen natürlich.

Hoffe ich konnte helfen.

LG jumpandhit2000

Danke, Danke die Schüler waren regelrecht begeistert.

0

Also hier in der Schweiz wird es den Schülern meist freigestellt, ob sie barfuss turnen oder nicht. Meist turnen zwischen einem und zwei Drittel barfuss, dies in der Turnhalle oder draussen (in ländlichen Regionen mehr).

Ich selbst habe draussen häufig, drinnen eher selten barfuss geturnt. Dies v.a. aus hygienischen Gründen. An gravierende Verletzungen auf Grund des barfüssigen Turnens kann ich mich nicht erinnern.

Ja, aber nur draußen

Halle kann es schnell zu Verbrennungen kommen und man kann mit schwitzenden Füßen schnell ausrutschen. Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen dass draussen Barfuß mehr Spass macht. Allerdings ist es auch gefährlicher, z.B. sollte beim Weitsprung der Sand nach Steinen und ähnlichem abgesucht werden. Da kann es zu schlimmen Verletzungen kommen wie ich aus eigener Erfahrung weis. Wenn alles sicher ist kannst du auch die Schüler selbst entscheiden lassen.

Schulsport - Barfußpflicht und Einheitskleidung?

Hallo, an einer Schule wo ich momentan als Aushilfe arbeite, wird überlegt eine Barfußpflicht und Einheitskleidung einzuführen - für den Schulsport.

Es gibt dort bereits eine Hausschuh-Regel, dass Schüler nurnoch mit Hausschuhen ins Schulgebäude dürfen. Ebenfalls gibt es Schulshirts, welche wie eine Uniform getragen werden müssen. Hintergrund ist gegen Mobbing vorzugehen und die Gemeinschaft zu stärken.

Für den Sportunterricht ist folgendes geplant:

Jungs: barfuß, kurze Hose, Achselhemd.

Mädchen: barfuß, Leggings oder kurze Hose und T-Shirt.

Was haltet ihr von solchen Regelungen. Die Jungs werden übrigens getrennt von den Mädchen unterrichtet.

...zur Frage

schulsport

also ich bin 9 klasse gymmi und wir machen bald in sport also im sommer oder so sprint(die genaue strecke usw.also halt die daten muss ik noch fragen)meine frage ist nun wie ich am besten trainieren kann also sprinten hap schon hier und bei google/youtube ein paar tipps und so gelesen/gesehen aber nicht so gerne draußenxd winter is doch ziemlich kalt vllt zu hause? aber ich habe keine treppe zu hause^^ weil ich möchte in sprint ne 1 schaffen^^(ich bin auch in keinem verein und werde auch nich trainiert oder so) aber bin keine fette sau ich bin schon ziemlich sportlich(glaubt was ihr wollt:p) also wär froh wenn ihr mir weiterhelfen könntet ^^

lg samakuru (ps:bin auch bei gutefrage.net^^ als samakuru drin^^) ty für antworten

...zur Frage

Wie lerne ich am besten die "Rolle" beim Kraulen ?

Hallo, nachdem ihr mir so klasse geholfen habt, nochmal eine letzte Frage: Schulsport Schwimmen ist vorbei und ich muss sagen, dass es mir echt Spaß gemacht hat. War jetzt 2x so Schwimmen und wollt mal fragen wie ich diese "Rolle" am Ende der Bahn lernen kann? Habsn paar mal versucht mir abzugucken, aber eigentlich immer nur mit Wasser inner Nase prustend wieder aufgetaucht.. :) Gibts da ne Trockenübung oder sowas ?

...zur Frage

Suche ein Basketball Trainingsplan für draußen ?

Hey Leute ich suche Ein Trainings Plan für Basketball womit ich draußen trainieren kann da ich zurzeit nur selten in eine Halle trainieren kann, ich kann zurzeit nicht ins Fitnesstudio gehen, wäre nett wenn jemand ein trainings Plan hat oder für mich erstellen könnte der Plan sollte, Werfen , Dribbeln, Sprungkraft beinhalten ich bin ein mensch der bis zum Äußeren geht also kann schon richtig harte Übungen drinenn sein bin auch nicht so ein Anfänger wo man sagt ich kann kein ball halten also nicht anfänger sachen ich weiß ich stelle viele bedinunge aber ich bin wirklich froh wenn mir jemand helfen könnte

-Basketball -Seile mit Gewichten, -Bein gewichte (3kg pro seite)

Zu mir:

-186 cm - 79kg,
-Schlechte Wurf (quote 25-30%) - komme Zum ring wenn ich mit ein Bein abspringe mit beiden komme ich knapp an den ring - Dribbeln so lala

Mit Freundlichen Grüße

Shiguren

...zur Frage

Sportberuf

Hallo Leute,

bin auf der suche nach einem Sportberuf, da ich selbst sehr viel Sport treibe (Fußball, Eishockey, Skifahren, Rennradfahren, ...) und ich mich viel mit Sport beschäftige, habe ich mir gedacht, dass ein Sportberuf das richtige wäre. Derzeit besuche ich die 10. Klasse auf einer Realschule, werde sie vorraussichtlich im nächsten Jahr abschließen.

Jetzt habe ich mir gedacht, dass ich evtl eine Ausbildung zum Sport und Fitnesskaufmann absolviere und dann Sportlehrer im freien Beruf studiere (kann man ja ohne Abi) Findet ihr das sinnvoll oder wäre es besser, wenn ich eine schulische Ausbildung zum Physiotherapeuten mache, Schule wäre direkt bei mir um die Ecke, ist zwar eine Privatschule aber meine Eltern würden es mir bezahlen. Fußballtrainerschein C mach ich vorraussichtlich auch bald, bzw habe ich vor.

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten

Mit freundlichen Grüßen

Kletzei123

...zur Frage

Neubesohlung oder neue Schuhe?

Ich klettere jetzt seit 5 Monaten (Sportklettern) mit meinem ersten Paar Kletterschuhe (von Rocterra, vorgespannt, mittelgarte Sohle). Leider haben die Schuhe bereits richtig schöne Löcher an den Spitzen... Prinzipiell war ich mit dem Schuh recht zufrieden, daher bin ich am überlegen ob es sich lohnt ihn neu besohlen zu lassen (kostet mich knapp 40€). Was meint ihr dazu? Lohnt sich das? Bleibt die Qualität vom Schuh erhalten? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Jetzt im Winter bin ich c.a. 3 x pro Woche in der Halle, im Sommer bin ich dann c.a. 1 x pro Woche draußen (Klettergarten), 2x in der Halle (momentan 7.Schwieigkeitsgrad, arbeite an 8-). Ist der Verschleiß am Fels eigentlich genauso groß wie in der Halle?

Ich hab Angst dass sich die neuen Schuhe auch wieder so schnell abnutzen. Sollte ich eine härtere Sohle wählen? Ist aber doch für höhere Schwierigkeitsgrade nich so gut, oder?! Ich würde mich für die Modelle La Sportiva Miura oder den Scarpa Vision interessieren (kosten knapp 100 €)....

Bin dankbar für Tipps, Anregungen und Empfehlungen!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?