Barfuss Schulsport?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich komm jetzt auch in die 9. Und habs bisher so gemacht, dass ich barfuß gelaufen bin und mir danach die füße mit duschgel gewaschen hab (wegen dem Dreck am Boden) Ich hatte aber Schuhe mit, die ich mir beim Fußball spielen oder so einfach schnell angezogen hab ;)Hoffe ich konnte dir helfen&wünsch dir ein schönes Schuljahr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HulkRules435
01.09.2016, 14:33

Ich dir auch :)

1

Ich würde das in erster Linie mit deiner Sportlehrerin besprechen. Sie weiß bestimmt bei welchen Sportaktivitäten du auch Barfuss teilnehmen kannst. Vor allem im Sommer oder an wärmeren Tagen, wenn der Sportunterricht auch mal draußen stattfindet - gibt es bestimmt einige Aktivitäten, die man auch barfuss ausführen kann.

Bei Fußball zum Beispiel würde ich dir Schuhe empfehlen -aber andere Aktivitäten gehen bestimmt auch ohne. Ich würde einfach deine Schuhe immer mitnehmen, dann bist du auf der sicheren Seite :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meining nach ein no go und in unserem LA Verein auch streng verboten. Einerseits aus hygienischen Gründen, niemand will die Schweissfüsse an Boden, Matten und Geräten und andererseits wegen der fehlenden Standfestigkeit, womit das ganze dann auch noch eine rechtliche Komponente beinhaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Schulsport bei Euch Barfuss ausgeübt werden darf, dann ist es mehr oder weniger dir überlassen ob du Barfuss den Schulsport ausüben möchtest. Bedenke aber das der Turn/Sportschuh auch eine Schutzfunktion hat. Gerade den Zehen gegenüber die bei Sportarten wie Fußball schon mal schnell verletzt werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?