Soll ich mit Handball aufhören?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

sag Deinen Eltern klipp und klar, dass Dir das Handballspielen keinen Spaß mehr macht. Dass Dur nur unter Druck dahin gehst und froh bist, wenn die Stunde 'rum ist, weil alles so frustrierend für Dich ist. 

Vielleicht geht es Deinen Eltern ja gar nicht so sehr um das Handballspiel, sondern um Deine sportliche Betätigung. Vielleicht möchtest Du ja eine andere Sportart ausüben, an der Du mehr Freude hast? Schlag Deinen Eltern doch vor, dass mit dem Handballspiel erst einmal pausieren möchtest, um eine andere Sportart auszuüben, deren Trainingszeiten für Dich auch günstiger liegen.

Sport aufzugeben, um mehr für die Schule zu tun, halte ich persönlich für eine etwas scheinheilige Ausrede. Für 2 Stunden Sport/wöchentlich müsste doch eigentlich immer Zeit sein.

Gruß Blue

Auf jeden Fall musst du mit deinen Eltern sprechen und Ihnen erklären, dass du gerne mit dem Handball Spielen aufhören möchtest und Ihnen auch die Gründe darlegen - so wie du es hier im Forum getan hast. Denn nur so können Sie auch nachvollziehen, warum es dir keinen Spaß mehr macht Handball zu spielen...

Das Wichtigste ist, dass du dich wohl fühlst und wenn dir das Training bzw. Spielen keinen Spaß mehr bereitet solltest du auf dein Gefühl hören und damit aufhören. Es bringt niemanden Etwas, wenn du etwas machst, dass dir selbst keine Freude macht.

Viel Erfolg!! :)

Vielleicht kann dein Trainer mit deinen Eltern reden. Wenn dir der Sport keinen Spaß macht, kann er das sicherlich belegen und sie davon überzeugen, dass es keinen Sinn macht dich weiter spielen zu lassen.

Du sollst es nicht anderen recht machen, sondern nur dir selbst! Wenn deine Eltern kein Verständnis dafür haben, kannst du nichts dafür. Wenn ihnen Handball so wichtig ist, sollen sie doch selbst spielen! Lobenswert, wenn du dich schulisch verbessern willst - traurig,dass niemand dafür Verständnis aufbringt! Mach deine Entscheidung nur mit dir selbst aus, die anderen müssen das akzeptieren. Wenn du dich dein Leben lang für andere verbiegst, wird es dir immer schlechter gehen. Und Dankbarkeit wirst du dafür auch keine erfahren...

Was möchtest Du wissen?