Handball entharzen ?

2 Antworten

du musst mit dem daumen fest über den ball fahren dann löst sich das Harz ein bischen ab und all das was sich löst fasst du zusammen zu einem klumpen, mit dem du dann durch drauf drücken und ruckartiges abziehen das harz wegkriegts. Wenn du es vorher mit dem heisluftföhn erhitzt geht es besser. Der Anfang is schwer das is klar aba wenn du mal so nen kleinen knollen hast dann gehst ruckzug. Also so mach ichs immer^^

etwas öl +wenig wasser + bürste
hilft richtig gut, aber nimm wirklich nicht zu viel öl und nicht zu viel wasser :)

Was da steht ist doch wohl ein Witz? Der Ball wird nur rutschiger

0

Was möchtest Du wissen?