Sind schwitzige Hände und Füße beim Barfußsport, z.B. Kletterstange, nachteilig?

3 Antworten

Ist doch prima, wenn du ohne klarkommst. Die Sache mit dem Magnesium ist sowieso teils bisschen fraglich. Habe manchmal das Gefühl, dass es für viele einfach nur die Gewohnheit ist vorher nochmal sich ordentlich die Hände/Füße einzupudern. Kleines Ritual eben. Sei doch froh, dass es bei dir auch ohne geht!

Das wird bei jedem unterschiedlich sein. Mit verschwitzten Händen kann ich auch nicht richtig die Stange greifen, sondern rutsche da auch immer leicht ab. Wenn dir das nichts ausmacht bzw. dich dies nicht beeinträchtigt dann ist es doch gut.

Wenn du dir sicher bist, dass es bei dir ohne Magnesium besser geht ist das für dich sicher besser. Ich würde nach Möglichkeit immer zum Magnesium greifen.

Was möchtest Du wissen?