Sind schwitzige Hände und Füße beim Barfußsport, z.B. Kletterstange, nachteilig?

3 Antworten

Ist doch prima, wenn du ohne klarkommst. Die Sache mit dem Magnesium ist sowieso teils bisschen fraglich. Habe manchmal das Gefühl, dass es für viele einfach nur die Gewohnheit ist vorher nochmal sich ordentlich die Hände/Füße einzupudern. Kleines Ritual eben. Sei doch froh, dass es bei dir auch ohne geht!

Das wird bei jedem unterschiedlich sein. Mit verschwitzten Händen kann ich auch nicht richtig die Stange greifen, sondern rutsche da auch immer leicht ab. Wenn dir das nichts ausmacht bzw. dich dies nicht beeinträchtigt dann ist es doch gut.

Wenn du dir sicher bist, dass es bei dir ohne Magnesium besser geht ist das für dich sicher besser. Ich würde nach Möglichkeit immer zum Magnesium greifen.

Extreme Schmerzen bei der Oberarmrolle am Barren!!

Hallo, ich habe momentan Turnen in der Schule und irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass für eine gute Note vorallem die ertragenden Schmerzen zählen.. Ich würde in meine Kür gern eine Oberarmrolle einbauen und vom Bewegungsablauf klappt es auch, allerdings sind meine Arme jetzt blau und schmerzen bei der leichtesten Berührung. Am besten wäre es wohl wenn ich einfach davor garnichts mehr mache, aber das kann es auch nicht sein. Mache ich was falsch oder ist das normal ?

...zur Frage

Mit 14 noch Leistungsturnen?

Ich werde in diesem Jahr 14 Jahre alt und mein größter Wunsch ist Leistungsturnen/Gymnastik zu machen. Ich mache seit vier Jahren Ballett und kann schon ein Paar Dinge(Brücke aus dem Stand+Überschlag, Handstand+Überschlag und Rad), habe ich noch Chancen richtig gut zu werden?

...zur Frage

Handstützüberschlag (vorwärts) - Freundin hat Angst bzw. Hass vor Turnen

Hallo,

wir machen in Sport (10. Klasse weiblich) Handstützüberschlag. Ich selbst kann ihn schon, so einigermaßen (also nicht perfekt, aber für den Schulunterricht sollte das reichen). Wir haben erst letzte Woche angefangen. Das Problem ist das meine beste Freundin, panische Angst bei über-Kopf etc. hat. Für sie war es eine ordentliche Überwindung seit langem wieder einen Handstand zu machen (ich und meine andere beste Freundin waren diejenigen, die in ihr in der 7. Klasse Handstand „beigebracht“ haben, so haben wir ihr zu einer 1minus verholden, ok unsere Lehrerin war da auch nicht so streng) und auch diesesmal war wirklich nicht schlecht, sie ist von alleine hochgekommen und hatte eine ordentliche Spannung und ist auch von alleine wieder ordentlich ins stehen runtergekommen. Sie hat danach wirklich gezittert. Sie vergisst dabei sogar das Atmen. Außerdem kann sie mit ihren Armen ihr Gewicht nicht halten.

Dabei ist sie ziemlich sportlich. Sie reitet und im Schulsport ist sie in allen möglichen Ballsportarten gut (Fußball, Volleyball, Basketball) bzw. die Klassenbeste (was bei unserer Klasse auch nicht soo schwer ist, da diese nicht ganz die sportlichste ist.

Ich selbst war schon als ich klein war im Kinderturnen. Dann ab der 1. Klasse hieß es dann Geräteturnen und ich glaub in der 5. und 6. war ich dann im Leistungsturnen. Seit 3 Jahren turn ich nicht mehr im Verein. Vor einem halben Jahr habe ich aber wieder angefangen in eminem Zimmer bisschen zu turnen (also nur Handstand und nichts schweres) und bin ein bisschen gelenkiger wieder geworden.

Naja auf jeden Fall würde ich ihr gerne beim Handstützüberschlag helfen (wieder mit meiner anderen besten Freundin zusammen). Da unsere Lehrerin nicht in der Lage ist wirklich guten Unterricht zu machen, also ich will auf gar keinen Fall Alleingang starten und irgendetwas gesundheitlich oder ähnliches zu riskieren, aber ich bräuchte vllt. Übungen um ihre Armmuskeln, ihr Gleichgewicht und vor allem ihr Selbstvertrauen zu stärken (sie hasst turnen). Außerdem wüsste ich gerne psychologische Tips, denn ich weiß wenn wir auf einem Kasten einen Handstand runter machen sollen und dann von 2 Leuten runter „getragen“ werden (in einem Bogen) wird sie streiken.

Es geht nur drum um ihr ein bisschen zusätzlich zu helfen und auch bisschen um mich zu beschäftigen.

Vielleicht habt ihr ja Tips und Übungen für sie (bzw. auch für ein paar andere Freundinnen, aber wir machen des immer in 3er/4er Gruppen und ich bin halt mit meinen 2 besten Freundinnen in einer Gruppe).

Nochmal: ich möchte meiner Lehrerin nichts wegnehmen, wir werden immer das machen was sie sagt! Es geht nur um ihr Selbstvertrauen und um ihren Körper!

DANKE und GLG :)

...zur Frage

Warum quietsch's wenn ich Barfuß an der kletterstange klettere bei mir mehr als bei vielen anderen?

Klettere meist Barfuß im Schulsport. Trage sonst in Sport schwarzen Sneaker natürlich mit nackten Füßen. Besonders wenn ich die dann auszieh ist's am schlimmsten mit dem Quietschen. Kennt ihr das auch?

...zur Frage

Klimmzüge in wenigen Tagen trainieren?

Ich muss im Schulsport 2 Klimmzüge schaffen, um keine 5 zu bekommen. Allerdings bin ich total unsportlich und schaffe nicht einmal ansatzweise einen Klimmzug. Ich es möglich innerhalb von einer Woche so zu trainieren, damit ich wenigstens 2 Klimmzüge schaffe (gern auch mehr)?

...zur Frage

Gymnastikkleidung beim Schulsport

Bei mir in der Klasse haben alle Mädchen Shorts, T-Shirts und Sportschuhe zum Schulsport an. Ich habe einen schwarzen Gymnastikanzug von Ervy Kati mit langem Arm und Stehkragen. Der Gymnastikanzug ist aus Samt und habe dazu Strumpfhose und Gymnastikschläppchen mit Kreuzspange. Ich möchte natürlich ganz gerne meine Gymnastikbekleidung auch tragen und habe etwas Angst dass man mich vielleicht auslacht wenn ich so zum Schulsport gehe. Würde gern euren ernstgemeinten Rat wissen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?