HIIT und Krafttraining (gute Kombi für Fettverbrennung?)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

zu a.) Wenn Du HIIT und Krafttraning an einem Tag praktizieren willst, sind die von Dir gewählten Zeiten optimal. Bedenke jedoch, dass Du bei HIIT an die Grenze Deiner Leistungsfähigkeit gehst, die Regeneration recht lang ist, und man nicht öfter als 2x/wöchentlich sein Training als HIIT durchführen soll. Light-Varianten gibt es hier nicht ;c/

zu b.) Das kommt drauf an, wieviel Stunden zwischen Krafttraining und Basketballspiel liegen. Wer ein effektives Krafttraining im Hypertrophie-Bereich hinter sich hat, wird körperlich kaum in der Lage, noch eine Stunde Basketball zu spielen. Und falls doch, sollte er seinen Trainingsplan überdenken. Hinzu kommt, das sich der Körper nach dem Krafttraining erst einmal in einem katabolen Zustand befindet, was durch ein Basketballspiel im direkten Anschluss noch forciert wird.

zu c.) Begründung geht aus meiner Antwort zu b.) hervor.

zu d.) Wenn es Dein Ziel ist, sportlich fit zu sein und zu bleiben und Du so leistungsstark bist, dass Du nicht ins Übertraining kommst, harmoniert alles. Halte auf jeden Fall die erforderlichen Regenerationszeiten ein.

zu e.) Wie lange ein Körper braucht, um zu regenerieren, ist individuell verschieden und hängt von der Intensität der sportlichen Aktivität und dem jeweiligen Fitness-Stand ab. Wer im Hypertrophiebereich bis an seine Grenzen geht, muss auch schon 'mal eine Woche pausieren. Doch Pi mal Daumen lauten die ca. Werte:

  • Hypertrophietraining: 48 - 60 Std.
  • Maximalkrafttraining: 60 - 72 Std.
  • Kraftausdauer: 48 - 72 Std. (anaerob)
  • Kraftausdauer: 24 - 36 Std. (aerob)

In Deinem Fall muss natürlich auch die mehrfache sportliche Belastung am selben Tag berücksichtigt werden, was ebenfalls eine längere Regenerationszeit zur Folge hat. Näheres zu Thema Regeneration findest Du hier:

http://www.loges.de/Regeneration

zu f.) Abnehmen funktioniert primär über die Ernährung und weniger durch Sport. Sport unterstützt natürlich das Abspeckvorhaben. Ich jedenfalls würde zwingend eine kaloriereduzierte Ernährungsumstellung in meine Abnehmpläne aufnehmen, ja sogar an erster Stelle setzen

Gruß Blue

Vielen dank für deine hochqualitative Antwort :-) Seh ich eher selten so etwas.

Woher nimmst du all dein Wissen?

0

a) Ich denke es ist nicht sehr sinnvoll da das HIT- training ja krafttraining ist und warum sollte man 2x krafttraining tag betreiben. b) Es ist nicht sehr sinnvoll Krafttraining und ausdauertraining in deinem falle ja basketball zu kombinieren c)die frage etwas ausführlicher d) wenn du jetzt das ausdauertraining und krafttraining meinst das harmoniert zusammen nicht wenn du aber an verschiedenen tagen trainierst und nicht alles an einen tag machst dann würde ich schon sagen dass das harmoniert e) beim HIT-Training musst du eigentlich 2x mal die woche trainieren um dieses übertraining zu vermeiden g) Ich habe mal gelesen (vielleicht Mens Health) das man beim krafttraining viel fett verbrennt wenn man die wiederhohlungen langsam und kontrolliert ausführt was beim HIT-Ttaining der fall ist

  1. Es geht hier nicht um HIT (Krafttraining) sondern um HIIT (Intervalltraining)!
  2. Für's Basketballspiel braucht man zwar u.a. auch Ausdauer, es ist aber deshalb noch lange kein Ausdauersport.
0
@DeepBlue

Das tut mir sehr leid wenn ich dich falsch verstanden habe aber mit dem HIIT Training kenne ich mich überhaupt nicht aus.

0

Was möchtest Du wissen?