Sport nach Spritze beim Zahnarzt?

1 Antwort

hy lazer

Würde lieber einen ruhetag einlegen.habe es auch mal versucht nach dem zahnarzt mit sprize zu trainieren.Sah am nächsten tag nicht wirklich toll aus.hatte eine ganz geschwollene seite.

lg fabel

Sport - 1x oder mehrmals am Tag trainieren

Hi Leute, ich trainiere zurzeit mit einem Heimtrainer (Fahrrad) und frag mich ob ich lieber 3x am Tag 30min. oder 1x 45min., 1x 20 und 1x 25min

ODER einfach 90min am Stück?

Ist es weniger effektiv ,wenn ich am Tag aufgeteilt trainiere oder wäre es genauso ,als würde ich die Zeit am Stück trainieren?

...zur Frage

Kann ich Hypertrophie-Training am frühen Morgen (Studio) und Kraftausdauer-Training am Abend (Paddeln) am selben Tag kombinieren?

Ich trainiere aktuell im Oberkörper-Split (Hypertrophie) Rücken+Nacken (+ paddeln)? Pause Brust+Bizeps (+ paddeln)? Pause Schultern+Trizeps (+ paddeln)? Pause Repeat ... Jetzt würde ich gerne zusätzlich paddeln einbauen. Das paddeln belastet gefühlt den kompletten Oberkörper (Kraftausdauer). Gerate ich hier eventuell ins Übertraining und/oder schade ich der Hypertrophie?

...zur Frage

Kreuzbandriss------------> für immer schädlich??

Hallo, Gestern in Sport haben wir Hochsprung gemacht und ich habe mir dabei das Knie verdreht. Wir waren im Krankenhaus und womöglich handelt es sich um einen Kreuzbandriss. Ich habe einen Termin bekommen, bei dem man gnau feststellt, was das Problem ist Der Termin ist aber für JULI!!! ( scheis ungarische Krankenversorgung) Ich treibe sehr viel Sport und dehne mich (fast) jeden Tag bin daher auch sehr gelenkig. Ich tanze auch (paartanzen) Jetzt zu meiner Frage: Wen es sich tatsächlich um einen Kreuzbandriss handelt und operiert werden muss, kann ich dann danach weiterhin so Sport treibe wie früher? Und kann ich dann auch weiter dehnen? Und das tanzen? Oder wird mein Knie nie mehr so wie früher (was der Arzt vermutet :(( ) Hattet ihr schon mal sowas?? Achja, ich bin 15 Jahre alt. ( wenn das wichtig ist) Ich würde mich unglaublich über antworten freuen, Lg, Sinessa

...zur Frage

Ist mein Trainingsplan?

Guten Tag, ich möchte gerne anfangen zu trainieren. Ich bin 171 cm groß,15 Jahre, alt 45 KG schwer. Mein Ziel ist es "Stärker" zu werden. Es ist ein Ganzkörpertrainingsplan.

  • 1 Crosstrainer zur Aufwärmung ca 8 Minuten
  • 2 Beinpresse
  • 3 Brustpresse
  • 4 Ruderzugmaschine
  • 5 Beinbeuger
  • 6 Schulterpresse
  • 7 Latzugmaschine
  • 8 Rückenstrecker
  • überall außer beim Crosstrainer 3 Sätze mit jeweils 8 Wiederholungen. In der Woche gehe ich 2 mal trainieren.

Danke

...zur Frage

Bänderanriss - Schwellung noch nach 5 Wochen?

Hallo, bin schon echt am verzweifeln. Habe nun schon seit 5 Wochen eine Schwellung am Knie. Sie ist zwar schon teilweise zurückgegangen aber nur dezent. Und auch nicht mehr blau. Meine Frage daher : ist das normal das das Knie immer noch geschwollen ist. Lt. MRT liegt maximal ein Bänderanriss - da waren sich die Ärzte auch nicht so einig. Flüssigkeit ist auch nicht zu sein. Am Anfang dachte man es wäre eine Schleimbeutelentzündung - man konnte aber auch nichts abziehen mit der Spritze. Ach man - was ist das nur oder dauert das einfach so lange? Habe ja auch beim Sport nichts bemerkt. Hatte nur am nächsten Tag festgestellt das ich da zwei Kubbel am Knie hab die Rot und blau sind. Kennt sich da jemand aus?

Bin dankbar für Tips ;)

lg Frances

...zur Frage

Ist es gesundheitlich bedenkenswert wenn ich mir ein 2tes mal Kortison in die Schulter spritzen lasse?

Hallo Leute,

Ich(23) kämpfe zurzeit mit einer hartnäckigen Bizepssehnenentzündung in der schulter. ich habe bereits einmal kortison gespritzt bekommen. das ist nun 4 wochen her. es ist besser geworden aber die schmerzen sind noch nicht ganz weg. ich betreibe auch seit einigen wochen physiotherapie, habe aber das gefühl dass es ohne spritze nicht mehr zu 100 % wird. kann ich mir ohne bedenken ein 2tes mal kortison spritzen lassen oder mache ich mir damit die sehne/gelenk langfristig kaputt? wo ist die grenze wie oft man kortison spritzen lassen kann, ohne dass man mit nebenwirkungen zu rechnen hat? in diesem fall sei erwähnt, dass ich mir nur sorgen um langfristige nebenwirkungen mache, weniger um kurzfristige...

lg ingo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?