Sport - 1x oder mehrmals am Tag trainieren

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hai,

kommt drauf an wie gut trainiert Du bist und was Du bezwecken willst......

Wenn es Dir um ein bisschen Alltagsfitness und Kalorienverbrauch geht, oder um wach zu werden bzw. Dich zu entspannen oder so, dann ist das im Grunde egal.

Wenn Du untrainiert bist oder gesundheitliche Probleme hast kann es Sinn machen lieber 2 oder 3 x kurz zu trainieren als lange an einem Stück.

Wenn Du gezielt was für die Ausdauer tun willst, dann lieber 1 Training möglichst lange am Stück.....

SugarCrush 10.01.2015, 01:57

Danke. Ich habe vor abzunehmen und meine Fitness zu verbessern.

0

90 Minuten am Stück ist letztlich effektiver als wenn du die Einheiten auf den Tag verteilt aufsplittest. Durch die Ruhepausen dazwischen ist deine Grundlagenausdauer geringer als wenn du eine lange Einheit ausübst. Das Aufsplitten der Einheiten an selben Tag macht an sich wenig Sinn. Es sei denn du übst unterschiedliche Sportarten aus. Aber auch hier wäre es sinnvoller die unterschiedlichen Einheiten auf zwei Tage aufzuteilen. Im Hochleistungs und professionellen Sport sieht die Sache etwas anders aus. Aber hier ist der Sport dann auch dein Beruf. Die Voraussetzungen sind dabei ganz anders. Im Hobbiebereich reichen herkömmliche Einheiten.

Am besten trainierst du weder kurz noch lang sondern beides abwechselnd. Sonst gewöhnt sich der Körper zu sehr an die Belastung und wird so weniger wirksam wenn du immer dasselbe machst. Ein Marathonläufer trainiert auch nicht immer nur 3 Stunden rennen sondern variiert das Training ständig. Du könntest in deinen Trainingscanon deshalb auch noch Intervalle mit aufnehmen. Z.B. 10min erwärmen (normales Tempo), dann 5 mal im Wechsel: 1 Minute Vollgas und 1 Minute ganz langsam zu ausruhen, dann wieder 10 Minuten normales Tempo zum Abwärmen. Auch Intervalltraining kannst du variieren, statt 1 Minute 30 Sekunden, 2 Minuten, 4 Minuten usw. Dieses Training ist hocheffektiv (auch zum abnehmen) und macht überdies Spass weil da was läuft. Mach dir doch einen Trainingsplan mit Excel; 2 x die Woche 90min+ Training, 2 x kürzere aber intensivere Einheiten, 2 x Intervalle, 1 x Ruhetag. Mit einem Pulsmesser siehst du deine Fortschritte besonders gut.

Am besten einmal ausgiebig aber auch nur alle zwei Tage. Deine Muskeln brauchen ruhezeit, sonst bekommst du muskelentzündungen.

Was möchtest Du wissen?