Muskel 1x pro Woche trainieren?

3 Antworten

Es ist durchaus möglich, dass Dein alter Trainingsplan etwas zu viel war. Wenn Du Dich jetzt mit dem Dreier Split wohlfühlst, spricht gar nichts dagegen, ihn eine Weile zu trainieren.

Ich persönlich bin auch der Meinung, dass 1x pro Woche etwas wenig ist, aber wir sind alle anderes und jeder muss das für sich herausfinden.

Vielleicht probierst Du nach drei oder vier Monaten einfach mal einen Zweier Split, den ich für sehr gut halte, wenn man alle zwei Tage trainieren will und nicht jedes Mal Zeit oder Lust auf ein GKT hat.

Also einmal ist nicht keinmal! Ich persönlich bin kein großer Fan von einem 3er Split. Aber wenn du dich gerader wieder steigern kannst, dann scheint es ja gut zu sein.

Aber ich denke, dass mehr kurze Reize mehr Muskelwachstum produzieren. Dies setzt aber gutes timing voraus. Also nicht jedes Workout bis zur Leistungsgrenze und ein Haufen an Übungen.

(.....)

Selbstverständlich kann man auch mit 1x die Woche Training pro Muskelgruppe (3er) Wachstum stimulieren via Muskelaufbau und Fortschritte machen wenn man denn das Leistungsniveau besitzt.dh mit dementsprechender Intensität trainieren kann.

Für weit Fortgeschrittene ist das DIE Option um Muskelgruppen intensiver und umfangreicher zu trainieren u. dementsprechend auch zu regenerieren,um weitere Stimulie für diese zu erzeugen.Wenn du damit prima klar kommst u. Fortschritte erzielst, bleib dabei.

Gruss S.


Was möchtest Du wissen?