Ist tägliches Bauchtraining sinnvoll?

2 Antworten

eines muss man sich vor augen halten: der bauchmuskel ist auch einfach nur ein muskel. 24h reichen nach einem harten training (und das sollte es sein, wenn wir von wachstum sprechen) definitiv nicht aus. 6-9 sätze a 8-10 wiederholungen (wenn du mehr schaffst, nimm gewicht) ca. 2 mal pro woche sollte für das beste wachstum sorgen. wenn du die kraftausdauer deiner muskeln trainieren willst, ist das von der häufigkeit her wieder was anderes. aber wenn du wachstum willst, trainiere hart und schwer und gib deiner muskulatur zeit zu wachsen!

Die Bauchmuskulatur ist eine Muskelgruppe die sich vom Volumen her nicht all zu groß aufbaut. In der Regel trainiert man die Bauchmuskulatur auch nicht so intensiv wie die anderen Muskelpartien, da du keine Zusatzgewichte benötigst. 6-8 saubere und langsame Sätze reichen hier aus um die Bauchmuskulatur zu stärken. Diese 6-8 Sätze könntest du natürlich jeden Tag ausüben, aber auch die Bauchmüskelchen wollen mal Erholung. Wenn du alle 2-3 Tage die Bauchmuskeln trainierst reicht das aus. Wie gut man den Sixpack sieht hängt letztlich dann von der Körperfettschicht ab die sich darüber befindet.

Was möchtest Du wissen?