Dicke Oberarme - zu viel trainiert?

1 Antwort

Also du weisst ja sicher, dass man nicht an einzelnen Körperteilen gezielt Fett abnehmen kann. Allerdings ist Fett an den Armen eher von geringem Ausmass, das meiste sammelt sich am Bauch, Oberschenkel und den Hüften an. Dein Training erscheint mir so aus der Ferne gut zu sein. Du bist sehr fleissig und bei dem Umfang muss auch Freude dabei sein - perfekt! 21-22% ist für eine Frau normal aber für jemanden mit einem dermassen grossen Pensum gerade Ausdauersport ist das noch eher im höheren Bereich. Du solltest auf keinen Fall hungern, denn das würde zuerst eine Abnahme der Muskeln bringen. Aber vielleicht gibt es in deinem Ernährungsplan doch etwas, das du umstellen könntest; massive Fressattacken, Kohlehydrate auf einen Haufen, viel Süsses zum abend, Alkohol oder fette Kuchen, Pizza, so was. Wäre gut wenn du dasnochmal abcheckst.

Muskeln reduzieren würde ich nicht. Muskeln helfen, egal wo sie sich befinden, Fett zu verbrennen, die Körperspannung aufrecht zu erhalten und machen einfach stark und gesund.


bienemaja 
Beitragsersteller
 21.05.2010, 14:51

Hmmm, also mit meiner Ernährung kann ich bestimmt noch irgendwas perfektionieren. Ich frage mich nur, ob die "dicken Oberarme" nicht vielleicht auch von zu viel Training kommen. Mein Trainer hat mir einen neuen Trainingsplan gegeben, der den ganzen Körper trainiert, inklusive Trizepsdips und Langhantelrudern. jetzt hab ich ein bisschen Angst, dass ich dadurch "alles noch schlimmer" mache. Andererseits habe ich vorher nie wirklich Armtraining gemacht, nur eben einen Kurs in dem man schlägt (was aber ja auch eher auf kraftausdauer geht) :-/

0