2x GK die Woche und trotzdem Übertraining? Wie geht es nun weiter?

2 Antworten

Interessant wäre zu wissen wie du den übertrainierten Zustand fest machst. Wenn du beim Training schlapp oder müde bist muß das noch lange kein Anzeichen für einen übertrainierten Zustand sein. Bei einem 2 maligen GK Training in der Woche solltest du, auf das Krafttraining bezogen, keine Probleme mit einem übertrainierten Zustand haben. Auch die 2-3 Schwimmeinheiten die Woche mit der Schwimmleistung ( von der Distanz aus gesehen ) sollten hier keine Probleme bereiten , sofern du hier auch strukturiert trainierst und nicht versuchst permanent am Limit zu schwimmen. Das optimale Training besteht hier aus intervallmäßigen Einheiten. Es wechseln sich also moderate Schimmeinhieten mit intensiveren ab. Unter Umständen ist deine Ernährung auch nicht optimal so das du eventuell einen Mineralmangel eingehst. Auch ein Schlafdefizit wirkt sich negativ auf die Leistung aus. Dies ist aus der Ferne jetzt alles schwer zu beurteilen somal wir auch deine Trainingsintensitäten nicht kennen. Notfalls einfach mal ein Check up beim Arzt ausführen lassen um zu schauen ob die Blutwerte alle im Lot sind.

Schwimmen sollte momentan nur als Regeneration / Entspannung sein. Nachdem Du selbst schon wieder in einer Übertrainiertheit gelandet bist (obwohl Du den Trainingsplan angepaßt hast), solltest Du schwimmen nur noch als Ausgleich sehen, also keine fixen Distanzen, sondern Technik, Beweglichkeit und Wassergefühl. Das kann also in Abhängigkeit von deinem Krafttraining variieren (und Abwechslung soll eh immer sein). Kurze Sprints in den einzelnen Schwimmarten kannst Du trotzdem machen, aber nicht bis zur Erschöpfung, der Schwerpunkt liegt außer auf den oben genannten Punkten in der Effizienz und im Variieren der Schwimmgeschwindigkeit (ist nicht gleich mit der Geschwindigkeit deines Armtempos!).
Auf diese Art unterstützt Du die Regeneration, hilfst deiner Beweglichkeit und wirst Dich trotzdem auch beim Schwimmen verbessern.
Wegen dem Krafttraining mußt Du auf andere Antworten warten.

12

Hi Danke für die Antwort Schwimmen ist bei mir im Moment auch nicht mehr als das, soll eventuellen Muskelkater lindern durch aktive Regeneration und ein minimum an Ausdauer erhalten. Ich bin zwar im Schwimmverein, aber weil die ganzen Schüler gerade Ferien haben, fällt auch mein Training die nächsten 6 Wochen aus, sodass ich auf eigene Faust trainieen muss...

0

wie oft sollte ich ein ganzkörpertraining machen? also zustätzl zum schwimmen

ich wollte jetzt zusätzlich zum schwimmen mit ganzkörper-krafttraining an geräten anfangen. da ich das schwimmen nicht ganz aufgeben will, also schon noch 3-4 mal die woche schwimmen gehen will, nun meine frage wie oft man die woche GK-training machen kann? 2 mal 3 mal? dass ich am tag nach dem GKtraining pause machen sollte ist mir klar, doch kann ich GK training machen, und danach noch eine volle trainingseinheit schwimmen (wie gewohnt 3000m in 1 stunde) ohne dass das übertraining wäre? danke schonmal für eueren rat

...zur Frage

Was haltet ihr von folgendem Plan?

Mich würde interessieren ob sich mit diesem Trainingsplan Kraft- sowie Muskelzuwachs erreichen lässt.

Montag bankdrücken 5 × 5 Mittwoch kniebeugen 5 × 5 Freitag kreuzheben 5 × 5

Spricht etwas dagegen zwischen den trainingstagen joggen zu gehen? ( Regeneration )

Danke und liebe Grüße, Wowa.

...zur Frage

Übertraining oder nicht?

Ich trainiere nach einem 2er split 4 mal die Woche.

Trainingsplan:

Montag: Brust, Trizeps, Schulter

Dienstag: Beine, Rücken, Bizeps

Mittwoch: Frei

Donnerstag: wie Montag

Freitag: wie Dienstag

Ich habe da eine Schulterübung, die ein bisschen den Bizeps trainiert. Meine Angst ist die, dass der Bizeps ins Übertraining kommt und nicht wächst. Für Bizeps mach ich nur LH-Curl 2 Sätze, weil ich davor ja Rücken mache und der Bizeps schon fix und fertig ist.

Besagte Schulterübung von der ich hier spreche: http://www.youtube.com/watch?v=rIWDeKe9REE die 1. Übung, davon spreche ich, die trainiert auch den Bizeps ein bisschen mit.

Zur Frage: Kommt mein Bizeps ins Übertraining??

...zur Frage

Schnell- , Maximalkraft und Hypertrophietraining im Wechsel?

Hey, ich bin jetzt fast 16 Jahre alt, 1,80m groß und wiege 65 kg. Ich mache nun seit ca. 4 Monaten 2x die Woche Krafttraining ( Hypertrophie, GK) und erziele schon gute Ergebnisse. Ich mache Außerdem 2x die Woche 2h Muay Thai und 2x die Woche 1,5h Jiu Jitsu. Nun möchte ich mein Krafttraining auf meinen Kampfsport abstimmen, der Muskelaufbau steht an 2. Stelle ;) . Und ich habe schon viel davon gehört, dass Schnellkrafttraining und Maximalkrafttraining viel für Schnelle und harte Schläge bringen sollen. Außerdem habe ich gelesen dass einige Sportler das im Wechsel betreiben. Also 2 Wochen Hypertrophie, 2 Wochen Max-Kraft, 2 Wochen Schnellkraft....

Nun meine Frage: Bringt das wirklich etwas, oder ist nur SChnellkraft oder nur Max-Krafttraining effektiver? Oder was könntet ihr mir sonst für den Kraftraum empfehlen? Zu welchem Training ratet ihr mir?

Schonmal danke im Vorraus ;)

...zur Frage

Muskelaufbau neben mehrmaligen Fussballtraining?

Hallo liebe Community,

Ich bin 16 und spiele Fussball im Verein. Zu mir : 185 groß, 70 kg. Ich spiele in der leidenschaftlich gerne Fussball, derzeit in der Verbandsliga. Ich möchte aber gerne neben 3 mal die Woche training + 1 Spiel am WE ,für mich Muskeln aufbauen (breiter werden wie jeder heutzutage;P) da mein Körperbau sehr schmächtig ist und ich unzufrieden damit bin. Wie kann ich das mit der Trainingsplanung machen, ich habe ja 4 mal die Woche Fussball und möchte da Leistungsmäßig aufgrund des Kraftsports eig keine großen Abstriche machen. Lieber GK Training oder Splitten? Und kann ich wenn ich 2-3 mal die Woche Kraftsport mache neben meinem Fussball nicht ins Übertraining geraten?

...zur Frage

Reicht es wenn man nur 2x mal die Woche sein Sprinttraining macht ????

Hallo, reicht es wenn ich nur 2x mal die Woche Sprinttraining mache ???? Werde ich dan schnell Fortschritte sehen ???? Muss man nach jedem Sprinttraining einen Tag regenerieren???? Kann ich einen Tag nach einem Fußballspiel mein Ausdauertraining machen ???

bin dankbar für jede Antwort mfg ks1996

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?