Ist meine Bizepsgröße okay? (An alle Mädchen und Frauen)

Angespannt 25 cm - (Training, Krafttraining, Muskeln)

4 Antworten

Also Ich Bin auch 19 jahre alt und würde dir empfehlen mehr arm training Zu machen weil dein biceps wirklich klein ist ich bin vllt stärker als du

Ist das jetzt dein Ernst? Ich bin ein Mädchen und 13 Jahre alt und habe mehr Muskeln als du, was anscheinend auch nicht schwer ist...

Fitness Studio trainieren?

Wie groß und wie hart ist euer Bizeps/Oberarmumfang?

Bin 19 Jahre alt/m und meiner ist links 26 cm und rechts 25 cm, ist das gut? Und beide Arme sind beim Anspannen nicht besonders hart, kann man so wieder eindrücken.

Wie sieht es bei euch aus? Schön wenn auch Mädchen b.z.w. Frauen antworten ;) ach und schreibt doch auch euer Alter hin. Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Ist es kontraproduktiv bzw schlecht für den muskelaufbau?

Wenn man nach dem training die ganze zeit seine muskeln nur so anspannt um zu sehen wie sie sind

...zur Frage

3 Stunden Fitnessstudio zu viel?

Hallo Leute!

Also ich habe folgendes Problem und zwar ich gehe seid jetzt knapp 2 Monaten ins Fitnessstudio ich hab jetzt erst meinen 2 Trainingsplan da man den Plan immer 6-8 wochen durch machen soll wurde mir so vom Trainer gesagt. Ich mache einen ganzkörperplan der alle Muskelgruppen beinhaltet und für jede Muskelgruppe habe ich zwei Übungen ausser Bauch da hab ich nur eine Übung für den ganzen Plan brauche ich etwa 3 Stunden plus vorher 10 Minuten aufwärmen auf den Laufband. Nun habe ich in verschiedenen Internet foren gelsen das 3 Stunden viel zu viel sind da jede Muskelgruppe 48 stunden zu Erholung brauch und auch während des Trainings irgendwelche Homone ausgeschüttet werden wo das bei zu langen training dann nicht gut sei. Zu mir ich bin Männlich 19 jahre alt und mein Trainingsziel ist der Muskelaufbau also bisschen Bauchmuskeln, sixpack halt alles schön definiert ich will auch kein bodybuilder werden nur halt das es gut aussieht. jetzt habe ich angst das ich meinen Körper kaputt mache bzw durch die 3 stunden Training eher den negativen Effekt also weniger Muskelzuwachs erreiche. Ich gehe alle 2 Tage ins fitnessstudio also 3-4 die Woche. Ist es ja auch nicht so das ich danach Kaputt bin ganz im gegenteil mir macht das eigentlich nix ausser das ich manchmal keine Lust habe 3 stunden zu trainieren. Ich hatte auch schonmal an einen Splitt trainingsplan gedacht aber ich hab gelesen das für anfänger eher ein Gk Plan angebracht ist Ich sehe mich auch noch als Anfänger . Wie sieht ihr das und was könnte ich besser machen?

Danke im voraus

...zur Frage

Übelkeit nachts nach Fußballtraining

Ich bin weiblich, 27, spiele seit gut 6 Jahren Fußball im Verein, Training 2x die Woche plus Spiel am Wochenende. Seit letzter und dieser Saison wird mir manchmal nachts nach dem Training total übel, so dass ich mich übergeben muss - komischer Weise immer nur nach dem Mittwochstraining, nie nach dem Montagstraining (die Intensität und Anstrengungen an beiden Trainingstagen unterscheidet sich nicht). Es kommt also nicht während oder direkt nach dem Sport, sondern immer so gegen 4 Uhr - dann wache ich auf vor Übelkeit. Sofern ich es schaffe, wieder einzuschlafen, ist am nächsten morgen alles wieder okay. Jetzt frage ich mich natürlich, ob das vom Training kommt, ABER: - ich spiele wie gesagt seit 6 Jahren Fußball, das Training und die Anstrengung sind nicht stärker geworden und es ist auch nicht so, dass ich eine größere Pause gehabt hätte - ich bin eigentlich ziemlich fit und finde auch nicht, dass ich mich im Training überanstrenge - komisch wie gesagt auch, dass es immer in einer bestimmten Nacht auftritt. Kann da ein Sportmediziner überhaupt helfen, oder muss ich nach anderen Gründen suchen? Das ist bisher in letzter Saison und dieser Vorbereitung insgesamt vielleicht 5x vorgekommen, also auch kein Dauerzustand. Schwanger bin ich nicht und mit anderen "Frauen-Dingen" hat es auch nichts zu tun. ;-)

...zur Frage

Nacken/Trapezius/linker Fuss brauche Hilfe!?

Hallo

Vorweg Ich bin 19 jahre alt Es geht um folgendes ich habe ungefähr seid 2 Monaten Nacken/hws beschwerden das heißt das es ne art dysbalance ist und der muskel links stärker ist und der muskel bzw der strang dort sehr zieht und schmerzt und der Trapezius ist verkürzt durch falsches Training und einen Schulterhochstand. :cry: Es ist auch sehr anstrengend den Kopf gerade zu halten bzw überhaupt zu halten.

Ich war deswegen beim Orthopäden und wegen meinen linken isg,Fuss die sehr schmerzhaft sind er hat mir 6x Kg verschrieben.

Auf dem Rezept stand drauf Verkürzung des Trapezius,und Piriformis Syndrom.

Meine Frage ist was ich selber noch tun kann übungen,dehnungen etc. oder Therapie Vorschläge?.Beim Isg Gelenk hab ich schon Angst das es Chronisch ist.

Weil Bei der Hws muss man ja besonders Vorsichtig sein.

Ich hoffe auf Feedback und Hilfreiche tipps euerer Seits bin nämlich verzweifelt und ratlos. Danke schon mal vorweg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?