Fitness Studio ohne Partner?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! :-) Alleine ins Gym ist überhaupt kein Problem, ich mache das seit Jahren so.. So hast Du auch keinen Grund einmal nicht zu gehen wenn Dein Trainingspartner nicht könnte. Zudem, wenn Du immer an den gleichen Tagen zur ungefähr gleichen Zeit Trainieren gehst lernst Du automatisch auch Leute kennen (vielleicht auch einen potentiellen Trainingspartner) die dann auch immer im Gym sind. Falls Du vor hast in Groupfitness Stunden zu gehen (TRX, Bodypump etc.) lernst Du auch dort Leute kennen welche ja auch meistens alleine dort sind.

Also los, ab ins Fitnessstudio!!

Viel Erfolg!!

Wenn du Interesse am Sport in einem Studio hast dann nur zu. Du brauchst dafür auch keinen Partner, denn letztlich trainierst du alleine an den einzelnen Geräten. Wenn du keine Motivationsprobleme ohne Partner hast steht dem doch nichts im Wege.

Natürlich kannst du auch vor Ort einen "Trainingspartner" kennen lernen - das ist ja nicht ausgeschlossen ;) 

Ich persönlich muss sagen, dass ich es manchmal sogar angenehmer finde alleine ins Studio zu gehen. Man muss sich dann nicht anpassen. Manchmal kommt es eben vor, dass man einen guten oder schlechten Tag hat und dementsprechend länger oder kürzer trainieren kann/will. 

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Du solltest auf jeden Fall ins Studio gehen. Allein schon in den Kursen lernst du nette Leute kennen.

Hey.

Also wenn du gern zum Fitness willst, solltest du dies auch machen. Du machst die meisten Übungen eh alleine. Außerdem lernst du vllt auch so ein paar neue Gesichter kennen ;)

Was möchtest Du wissen?