Handgelenk kräftigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorsicht! Verletzungen am Handgelenk heilen extrem langsam ab - hier würde ich auf keinen Fall ein Risiko eingehen! Ich mußte schon mal ein halbes Jahr Kampfsport deswegen ausfallen lassen.

Auf keinen Fall beweglicher machen, damit machst du es noch schlimmer. Liegstütz auch nie mehr auf den Handflächen sondern auf den Fäusten machen.
Empfehlung: Setz alle Übungen solange aus, wie es noch weh tut. Benutze solange Handschuhe - später aber ohne Handschuhe trainieren - das schwächt die Unterarme sonst noch mehr.
Hier eine Übung zur Stärkung der Unterarme und damit Handgelenke:
http://www.exrx.net/WeightExercises/WristFlexors/BBWristCurl.html

"Setz alle Übungen solange aus"
Also ich meine die Übungen aussetzen, bei denen es weh tut. Die anderen weitermachen. Alternativen: Bankdrücken kannst du z.B. durch Butterfly-Maschine ersetzen, Kniebeugen durch Beinpresse usw.

0

Ok, vielen dank für dei Antwort. Handschuhe mit Stütze fürs Handgelenk bei hohen Gewichten verwende ich bereits, noch nicht lang. Wie genau die Verletzung aussieht weiß ich nicht. Das Handgelenk selbst ist glaub ich nicht verletzt, eventuelle nur eine Sehne überdehnt, bin mir aber wie gesagt nicht sicher. Beweglicher wollte ich das Handgelenk machen, weil ich die Hand zum Unterarm nicht mal bis 90° anwinkeln kann, von daher gibt es eine große Belastung bei Liegestützen

0

Du kannst auch die sog. Grips machen. Dazu nimmst du einen kleinen Softball, den du mit der Hand zusammendrückst. Auch die Auswärts- und die Einwärtsdrehung kannst du mit kleinen Hanteln üben. Lege dazu wie von totalschaden oden beschrieben deinen Unterarm auf den Oberschenkel, drehe dann die Hand abwechselnd nach rechts und links, so das du mal die Handunterseite und mal die Handoberseite siehst.

habe gerade deine frage und die antworten gelesen. habe selbst seit fast einem jahr probleme mit dem handgelenk, nachdem ich ganz ungeschickt drauf gefallen bin.

mich würde intressieren, was sind so deine erfahrungen nach 5jahren. wie war der heilungsverlauf, und was hat sich für dich als heilungsunterstützend herausgestellt. falls du zeit findest darauf einzugehn wäre das sicher intressant für viele die handgelenk probleme haben und darüber nachlesen wollen :)

Was möchtest Du wissen?