Ja, das kommt schon mal vor. Einfach etwas mehr Wasser trinken, dann klappt alles

...zur Antwort

Ja. Das kann man.

Zumindestens dann, wenn man vorher "süchtig" gewesen ist, dann sicherlich. Den dann hat der Körper einfach mehr Testosteron und andere Mineralien, die sonst einfach rausgeschleudert worden sind.
Habe einen Freund, der auf Tadalafil als "Trainingsbooster" schwört. Er nimmt jeden Tag eine kleine Dosis von 5MG ( https://www.erfahrung-mit-cialis.com/ )

und meint, dass er dadurch einen viel besseren Pump und Ausdauer hat. Natürlich muss man das mit dem Arzt abklären, aber soweit ich weiß sind 5mg kontant jeden Tag nicht so stark.

...zur Antwort

Ja klar. Nimmt eine Frau die Pille ein, dann nimmt sie automatisch eine Menge Hormone zu sich. Ist es jetzt eine neue Pille, bzw. eine Pille mit einem etwas anderen Wirkstoff, dann kann das schon sein, dass natürlich auch die Leistung beim Sport etwas abnimmt, aber das pendelt sich schon ein.

Ich selbst nehme die Diane und vertrage die echt gut. Mit der habe ich beim Sport keine Probleme.
https://www.pillenhilfe.com/faq/woher-diane-35-pille-kaufen/

...zur Antwort

Ja ich denke auch das die Waden sich wohl nach einiger Zeit daran gewöhnen werden. Ich würde es auch ert mal langsam angehen.

...zur Antwort

Du solltest dich auf alle Fälle mal gut vorbereiten denke ich und genügend Flüssigkeit dabei haben.

...zur Antwort

Kommt denke ich schon drauf an.Es gibt da schon auch ganz gute Shaks die auch gesund sind.

...zur Antwort

Also ich weiss nicht ich muß zugeben ich bin da eher skeptisch.Es gibt da ja auch andere Möglichkeiten die Energie zu messen.

...zur Antwort

Ja gerade auch jetzt ist es sicher keine schlechte Idee sich Handeln zu kaufen um Sport zu machen.Da findet man schon gute Angebote auf Amazon.

...zur Antwort

Ja ich denke auch das es ein Vorteil ist wenn man als Snowboarder Ski fahren kann.Es ist wahrscheinlich schwieriger so Snnowboarden zu erlernen, aber unmöglich ist es nicht.

...zur Antwort

Ich denke auch das kanst du schon machen und kann auch gut sein.Eine gewisse Ausgewogenheit ist schon auch gut.

...zur Antwort

Ja ein Plan sieht schon gut aus, vielleicht hilft es auch was die Ernährung umzustellen. Aufs Essen würde ich nicht verzichten.Ausgewogene Ernährung ist schon wichtig.

...zur Antwort

Ich gehe zwar wirklich sehr gerne Eislaufen und es macht mir auch wirklich sehr viel Spaß aber ich muß leider zugeben mit Profi Eislauf Schlittschuhe kann ich es nicht so gut.Das ist gar nicht so leicht.

...zur Antwort

Ich finde beides sehr wichtig und mache auch beides sehr gern.Mit dem Rad zu fahren ist auch immer besser als wenn du mit dem Auto unterwegs bist und bei beiden kannst du auch abnehmen.

...zur Antwort

Zu starkes Seitenstechen beim Laufen verursacht bleibende Schäden?

Hallo!

Ich hab folgende "Sorge".

Hatte vorletzte Woche mich beim Laufen echt angestrengt um eine gute Zeit für einen 3km Lauf zu bekommen. Hab s dann auch in 13:15 geschafft, was mich sehr freute.

Bin leider die hälfte der Strecke (war ein Kaltstart weil Wettbewerb) trotz der Schmerzen weitergelaufen (Motivation, Siegeswille usw.) aber wie gesagt ca. 1,5 km bin ich mir Seitenstechen gelaufen, die auch nicht besser wurden.

Jedenfalls hatte ich tagelang nach dem Lauf noch ein Ziehen rechts (so wie seitenstechen halt) was dann jedoch wohl besser wurde. War dann leider ne gute Woche erkältet und konnte daher erst gestern das erste mal wieder Laufen. (bin 8km gelaufen, davon 3 auf Zeit wieder). Mir gelang es auch wieder die Zeit ziemlich zu halten (bissl langsamer) aber ich merkte, was sonst nie war, dass ich Seitenstechen bekam und zwar genau da wo ich nach dem Test damals auch schmerzen hatte. Und jetzt das schlimmste:

Ich hatte dann auf beiden Seiten Seitenstechen!! Obwohl ich echt langsam (9-10km/h) dann gelaufen bin. Heute, einen Tag später, tun mir die oberschenkel leicht weh und eben die rechte seite ganz leicht.

Daher wie im Titel meine Frage: Kann es sein, dass ich mich so verausgabt habe, dass Muskeln / Sehen was weiß ich was da is so strapaziert wurden, dass die nun einen bleibenden oder längeren Schaden davontrugen?

Is nämlich schlimm wenn man ne normale Runde läuft und trotzdem schmerzen hat.

Mit Zwang gehts aber das is nicht sinn und zweck und war davor auch nie notwendig.

Lg

...zur Frage

Ich denke auch nicht das du Schäden bekommst, ich würde aber auf den Greislauf achten.Am besten immer langsammer beginnen und dann schneller werden.

...zur Antwort

Ja ich finde es auch eine gute Idee die Strecke länger zu machen.,das ist gut für die Ausdauer eine gute Idee .Am besten langsam immer etwas erweitern das wird dir helfen.

...zur Antwort

Das nicht aber es ist gut genügend Wasser zu trinken, und schlecht ist es für die Verdauung auch nicht.Ich versuche immer genügend Wasser zu trinken.

...zur Antwort

Sie müssen wohl nicht, aber es ist sicher nicht schlecht wenn sie einen haben.Beim Sport sollte man auch genügend trinken um in Form zu sein.

...zur Antwort

Ja wohl eher nicht, das sollte man wohl den Profis überlassen die darin Erfahrung und eine eigene Technik haben.

...zur Antwort