Kohlenhydrat Shakes einnehmen !

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

KH Shakes sind natürlich KH bzw Kalorienbomben. Sie bieten deinem Körper durchaus wertvolle KH. Letztlich kannst du diese wertvollen KH aber auch über die herkömmliche Nahrungsmittelpalette wie Haferflocken, Vollkorn, Reis etc. zu führen. Der Shake hat lediglich den Vorteil den Magen nicht so stark zu belasten. Es spricht nichts dagegen dies auszuprobieren. Su solltest den Shake dann aber nicht unmittelbar vor dem Wettkampf einnehmen. Am besten 1 Stunde vorher, denn du rührst den Shake mit Milch an und MIlch unmittelbar vor einem Wettkampf eingenommen kann dann Magen / Darmprobleme bereiten. Zwischen zwei Wettkämpfen bzw. unmittelbar vor dem nächsten Lauf würde ich lieber etwas Trockenobst, ein Stück Energieriegel oder eine Banane zu führen.

nein ist es nicht.

erstens dauert es zu lange bis die engergie ins blut geht, zweitens sind alle nahrungsmittelergänzungen (abgesehen von marathondistanzen) bei guter ernährung unnötig.

was deinen blutzuckerspiel schnell in die höhe schießen läßt ist traubenzucker, dauert aber auch bis du herausgefunden hast, wie lange das dauert. und dananch gehts bergab....

LG

Wieviel kcal um Masse aufzubauenß

Ich mach schon seit länger als einem Jahr Kraftsport. Mittlerweile hab ich schon 11kg zugenommen möchte aber nochmal soviel aufbauen. Zurzeit bin ich 1,90m groß und wiege 83kg. Bisher hab ich keine Supplemente genommen habe aber vor in nächster Zeit Shakes zu nehmen (weight gainer). Ernähren tu ich mich sehr gesund und ausgewogen, sprich gute fette /Vollkorn usw. Ich wollte wissen wieviel kcal ich bei meiner größe zu mir nehmen muss um mehr Masse aufzubauen? Habe schon einige Kalorienrechner im Internet gefunden, aber jeder zeigt im Endeffekt was adneres an :/

Jetzt wollt ich wissen ob einer von euch mir sagen kann wieviel ich zu mir nehmen muss um mehr Masse aufzubauen. Mit einem Weight Gainer Shake würde ich momentan pro Tag ca. 3500 kcal zu mir nehmen. und außerdem wieviel mehr sollte ich an einen trainingstag essen?

...zur Frage

Kreatin, Protein, Aminosäuren, BCAA usw. habe nicht so ganz den durchblick

Ajaijai da verliert man ja den überblick, ich habe gelesen das protein vom körper in aminosäuren zersetzt werden, also macht es doch theoretisch garkeinen sinn protein shakes und aminosäure(diese kapseln oder tabletten) zu sich zu nehmen oder? Oder hat das doch irgendwie sinn? Und vorallem der einsatz von protein pulver da streiten sich ja viele ob das überhaupt notwendig sei, nach dem training trinke ich grundsätzlich einen shake aber im internet habe ich gelesen das man normalerweiße auch durch die nahrungsaufnahme eigendlich genug protein bekommt und das protein pulver die letzte abzocke wäre, andere quellen sagen das ein kraftsportler der so seine 100kg auf die waage bringt, garnicht soviel protein aufnehmen kann durch die nahrung wie er benötigt. Also wann sollte man zu all diesen vielen palletten an supliments zurück greifen? Welche sollte man wann nehmen? Wann macht dies sinn. Wann sollte man kreatin nehmen wann protein und wann aminosäuren? Gibt es noch irgendwie etwas was man nehmen kann/sollte? Sportart gehts halt um kraftsport/bodybuilding

...zur Frage

Nach Eiweiß-Shake Rad fahren

Hallo,

ich bin seit längerer Zeit in einem Fitnessstudio angemeldet und treibe dort aktiv Kraftsport. Auch wenn ich schon gut was an Muskelmasse aufgebaut habe, lege ich trotzdem großen Wert darauf, noch mehr aufzubauen. Ich ernähre mich gesund, bin schlank und treibe zum Kraftsport noch Ausdauersport und ab und zu Cardio-Training.

Nach dem Training gönne ich mir gerne mal einen Eiweiß-Shake (30 g hochwertiges Whey Eiweiß, vermischt mit 300 - 350 ml fettarmer Milch)

Dannach fahre ich mit dem Rad nach Hause (dauert ca. 10 - 15 min)

Meine Frage: Ist es für den Muskelaufbau und die Regeneration nach dem Training (eben verstärkt durch Eiweiß) schlimm, wenn man nach einem Eiweiß-Shake Rad fährt? Mein Vater hat mir mal gesagt, dass man keine Shakes trinken soll, wenn man dannach noch Fahrrad fährt, weil die Milch dann im Bauch geschüttelt wird und das nicht so gut sei.

Ich habe auch heute beim nach Hause radeln (nach einem Shake) ein etwas flaues Gefühl im Magen gehabt, aber sonst nichts "ernsteres". Dieses flaue Gefühl war wahrscheinlich auch dass, was mein Vater gemeint hat.

Also, macht das Fahrrad fahren dem Muskelaufbau oder der Regeneration etwas aus??

Hoffe auf baldige und viele Antworten.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?