Wadenmuskeln durch Laufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich kannst du beides machen, aber am Ende wirst du nichts richtig machen sondern beides nur halbherzig. Du wirst mit regelmässigen 10km Läufen keine BB Waden aufbauen können und mit BB Muskelaufbau wirst du nie wirklich Ausdauer trainieren. Ich sehe das ja beim Mehrkampftraining; wenn du das eine pushst wirst du besser aber verschlechterst du dich im anderen Bereich. Wenn das für dich nicht ok ist dann solltest du dich auf eine Sache konzentrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Laufen baut die Wadenmuskulatur nur soweit auf wie es für das Laufen notwendig ist. Wenn du etwas mehr für die Wadenmuskulatur tun möchtest dann kommst du um spezifische Kraftübungen nicht herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich laufe viel, bis zu 40 Wkm, barfuß. noch dazu minimal, auch teils einiges nur auf dem Ballen.

Meine Wadenmuskel haben sich von der Leistungsfähigkeit enorm entwickelt, aber sie sehen immer noch genauso aus, wie vor dem b.-laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Waden werden sich daran gewöhnen, das dauert einige Zeit und man sollte es auch nicht übertreiben mit dem Vorfußlauf. Wenn nach einigen Wochen deine Waden soweit adaptiert sind , kannst du sie auch weiter gezielt mit Krafttraining bearbeiten, wenn notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?