Was tun gegen Rückenschmerzen?

2 Antworten

Lass das Mal lieber zuerst vom Sport-Orthopäden abklären. Es kann nämlich sehr wohl auch ein Bandscheibenvorfall sein - auch in so jungen Jahren! Grundsätzlich hilft bei Rückenproblemen immer Krafttraining, weil die meisten Rückenschmerzen auf eine schwache Rückenmuskulatur zurückzuführen sind. Aber was und wie du trainieren kannst, entscheidet sich erst nach der ärztlichen Diagnose. Hier rumzuraten wäre fahrlässig dir gegenüber!

Gehe wie schon geschrieben zum Sportorthopäden! Der soll Dich durchchecken. Sprich in auf Rückentraining mal an. Vielleicht verschreibt er Dir welches. dafür gibt es anerkannte Fitnessstudios die sowas machen dürfen. das schöne daran für Dich ist, dass du noch keine 18 Jahre bist und auch keine Zuzahlung für das Rezept zahlen mußt. Ein Rezept bekommst Du natürlich nur vom Arzt und wenn er was feststellt. Aber auf jeden Fall zum Arzt gehen(Orthopäde nicht Hausarzt) mit sowas ist nicht unbediengt zu spaßen, den Du bist erst 15 Jahre und noch kann Dir geholfen werden.

Was möchtest Du wissen?