Mit Krafttraining noch etwas an der Skoliose-bedingten Körperhaltung verbessern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann das nicht weg trainieren, auch wenn das immer wieder erzählt wird.

Du kannst entgegen wirken, indem Du die Stützmuskeln auftrainierst, auf beiden Seiten.

Und wenn Du insgesamt den ganzen Körper aufbaust, sieht’s halt insgesamt besser in Form aus. Auch wenn man ne Skoleose oder sonst was hat.

Haben übrigens sehr sehr viele Leute, gibt kaum Körper ohne irgendwelche Makel. Das fällt bloß keinem auf, also mach Dir keinen Kopf.

Die Haltung resultiert überwiegend auch aus Muskelspannung und die resultiert auch sehr stark aus der psychischen Befindlichkeit.

Tu Dir viel Gutes und denk positiv

Ich hatte Skoliose in jungen Jahren.

Mein Rat: such dir ein Studio, wo ernsthaft trainiert wird nach alter Schule. Powerlifter und Bodybuilder sollten dort trainieren und der Trainer sollte auch Erfahrung haben!

Bloß kein McFit und Co, wo die Trainer selbst noch grün hinter den Ohren sind!

Bei McFit gibts keine Trainer.

0
@wurststurm

Gab es früher. War mal für ein paar Monate da. Bis der Trainer mir sagte, dass ich mehr wisse als er, nachdem ich ihn aufforderte, mir noch etwas Neues beizubringen. Mittlerweile habe ich mein eigenes Studio.

1

Das ist ein guter Tipp. Nicht nur für dieses Problem. Das kann man auch sehr gut allgemein nutzen. Danke

1