Krafttraining mit 13 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein zweiter Arzt hat dies schon richtig erkannt. Du kannst mit 13 Jahren durchaus etwas Krafttraining ausüben wenn du es nicht übertreibst bzw. du die Übungen deinem Alter bzw. deiner Kraftentfaltung anpaßt. Das A und O beim Kraftsport ist eine saubere Übungsausführung. Richtig ausgeführt stärkt das Krafttraining nicht nur deine Muskulatur sondern auch deine Knochenstruktur. Wobei die Knochendichte sich bei dir noch rein biolgisch über den Wachstumsprozess aufbaut. Das Gewicht welches du nehmen solltest ist in Abhängigkeit von deiner derzeitigen Kraft. Wähle das Gewicht so das du 10-12 saubere und langsame Wdhlg. bei den Übungen schaffst. Im Sportstudio wärst du gut aufgehoben da du hier Trainer hast die dir einen guten Trainingsplan erstellen können und dich auch in die einzelnen Übungen einweisen. Du mußt halt nur schauen ob du mit 13 Jahren im Studio schon aufgenommen wirst. Viele Studios nehmen Altersmäßig erst ab 14 Jahren auf.

Ich kann hier nur aufgreifen was Juergen schon gesagt hat. du wirst in deutschland kein studio finden in dem du mit 13 trainieren darfst da es in deutschland erst ab 14 erlaubt ist es gibt sogar studios in denen du schon 16 oder 18 sein musst

Was möchtest Du wissen?