Haben Hockeyspieler keine Beschwerden im Rücken?

1 Antwort

Jede Sportart bringt bei einer gewissen Intensität bestimmte Belastungen für den Körper mit sich, die ohne ein gezieltes Ausgleichstraining sicher irgendwann zu größeren Beschwerden oder Schäden führen würden. Was ist zum Beispiel bei den Skifahrern, Squashern oder Fußballern mit den Knien, bei den Turmspringern mit der Halswirbelsäule, bei den Tennisspielern oder Golfern mit dem Rücken? So ist das sicher auch bei den Hockeyspielern. Ohne ein spezifisches Kraft- und Ausgleichstraining würde es sicher nicht lange funktionieren.

Was ist denn der Unterschied zwischen Hiphop und streetdance?

Hallo, habe vor kurzem mit Jazzdance angefangen und möchte noch andere Kurse belegen. Aber da gibt es ja so viel. Auch vieles, das mir gar nichts sagt. Aber zunächst interessiert mich mal der Unterschied zwischen Hiphop und streetdance, dachte es wäre das gleiche. Und in der neuen Schule möchte ich mich jetzt mit der Frage nicht blamieren. Vielleicht weiß es hier ja jemand.

...zur Frage

Wo kann man Wasserfahrrad fahren?

Habe eben die Frage mit dem Wasserfahrrad gelesen. Habe davon noch gar nicht gehört, bin aber sehr interessiert! Wo kann man das denn fahren? Darf man damit in ein Schwimmbad? Kann man sich das auch ausleihen?

...zur Frage

Wann kann ich nach meiner Muskelzerrung wieder Sport treiben?

ich habe mir vor ca. 1,5 Wochen einen Muskel am Rücken gezerrt (zo hohes Gewicht). Das ist bei einer Pull Übung (Kabelzug zur Brust ziehen) passiert. Nachdem ich bis jetzt Pause gemacht hab überlege ich wann ich wieder mit Sport anfangen kann.

Ich hab keine schmerzen mehr aber spüre schon noch die Stelle, besonders bei Bewegungen des Oberkörpers. z.B. beim Gehen. Das macht sich hauptsächlich durch ein ziehen bis leicht brennend/stechendes gefühl bemerkbar.

Die Frage ist, kann ich (vorsichtig) wieder mit Krafttraining beginnen, wenn ich z.B. den Rücken auslasse?

...zur Frage

Nervschmerzen am Rücken wollen nicht weg?

Hallo Leute, ich habe seit September 2016 schmerzen am unteren Rücken. Ich war beim Arzt und er behauptete es sei ein gereizter Nerv. Er hat mit einpaar Schmerztabletten verschrieben, sagte ich soll mit die Schmerzstelle mit einem Wärmepflaster behandeln und nach 1 Woche wären die Schmerzen weg. Dies war am anfang der Fall, ich konnte normal Laufen ohne Beschwerden zu haben. Sobald ich aber wieder angefangen habe Fußball oder allg. Sport zu machen kamen die Schmerzen wieder. Nach einer 3 wöchigen Pause waren die Schmerzen wieder weg und ich dachte ich sei bereit wieder anzufangen. Ich konnte 2 mal normal trainieren, doch nach dem 3 mal hatte ich wieder Schmerzen und ich war wieder am Anfang. Hat jemand eine ähnliche Erfahrung?

...zur Frage

Ist dieser Spielzug bzw. Trick bei einem Handball spiel verboten ?

Ich hab diese Frage im Forum von jemanden gefunden und hab mich schon sowas auch schon gefragt:

"Meine Freundin und ich wollen in unserem Letzeten Rundenspiel folgenen Tricke machen( beim Freiwurf) sie stellt sich an die gestrichelte 9 meter linie um den Freiwurf auszuführen spielt den Ball zu einer mitspielerin von uns in dem moment hockt sich meine Freundin auf den Boden, ich bekomme den Ball zugespielt , brell und steige auf ihren rücken, springe von dort aus ab über den Gegnerichen Block und probiere das Tor zu treffen. Die haben wir schon einige male geübt klappt auch gut habe das selber schon mal in Dänemark gesehn. Jetzt meine Frage ist dieser Trick verboten?"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?